Podcast: Ill Communication – Warum wir das Kommunizieren neu lernen müssen

Gepostet vor 7 Monaten, 23 Tagen in #Misc #DasGeileNeueInternet #Podcasts

Share: Twitter Facebook Mail

Zündunk Generator mit einem schönen Podcast über DasGeileNeueInternet im Kontext aufeinanderprallender Filterbubbles, die gleichzeitig zu gut funktionieren (über Blockmechanismen) und trotzdem hinten und vorne in andere Filterbubbles leaken (über Screenshots oder Non-Mentions), weshalb es freilich regelmäßig zu Bruhaha wegen irgendwelcher Nichtigkeiten kommt. Wie auf'm Schulhof halt: Ill Communication – Warum wir das Kommunizieren neu lernen müssen. Hier das MP3.

"Wir erleben gerade, dass das Internet unseren Raum immer enger macht", analysiert Patrick Breitenbach, Dozent für neue Medien an der Universität Karlsruhe. Wie nach einer Bevölkerungsexplosion fühlten wir uns plötzlich bedroht durch die Nähe der anderen – in diesem Fall der anderen Meinungen. "Meiner Ansicht nach Bedarf es da einer neuen Zivilisierungsstufe."

Keine Frage, Internet und Smartphones haben uns das Kommunizieren einfacher gemacht, vieles ist durch sie besser geworden. Und doch: Der Mensch und die Kommunikationstechnologie des 21. Jahrhunderts – das ist ein bisschen so wie ein Dreijähriger, dem man die Fernbedienung fürs TV überlässt. Vielleicht schaut er sich nur ein paar Trickfilme an und geht dann wieder in sein Zimmer – vielleicht dreht er aber auch die Lautstärke so weit auf, dass alle genervt sind und er selbst Ohrenschmerzen bekommt.

Wir haben noch viel zu lernen.

LIKES PLEASE!

LIKES PLEASE!

„FOLLOW ME ON THESE THINGS AND LIKE MY PHOTOS AND TWEETS AND AHRE WITH YOUR FRIENDS AND UPVOTE MY STUFF…

bullshit

Calling Bullshit

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

gold2

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…

utopia

Podcasts: 500 Jahre Utopia – Welche anderen Welten sind möglich?

Der Deutschlandfunk hatte vor Weihnachten eine ganze Reihe von Sendungen zum 500sten Geburtstag von Thomas Mores philosophischer Fiktion Utopia. Ich…

08kennedy-master768

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…

Trump Fucks induzieren Epilepsie-Anfall bei Journalisten mit Strobo-GIFs

In ihrem 2015 erschienenen Buch Hacker, Hoaxer, Whistleblower, Spy: The many faces of Anonymous beschreibt Gabriella Coleman 4chans Pläne für…

balin

Links 22.12.2016: Berliner Kaltgelassenes, Truth and Social Justice und die AfD-Provo-Clowns

Ich habe keine besondere Meinung zum Anschlag von Berlin, mir ist der Terror seltsam fern, weder jetz' besonders kämpferisch-jetzt-erst-recht-und-Glühwein noch…

press_03-768x862

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich…