Original Beastie Boy John Berry R.I.P.

Gepostet vor 11 Monaten, 6 Tagen in #Misc #Music #BeastieBoys #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

John Berry, Gründungsmitglied, Gitarrist und Erfinder des Namens „Beastie Boys“, ist gestern im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Vom Rolling Stone:

verry_john_largeBerry is credited with coming up with the name Beastie Boys when they were teenagers. He attended the Walden School in New York with Mike Diamond. The group formed in July 1981, with Berry and Diamond joined by Adam Yauch and Kate Schellenbach. The first Beastie Boys shows took place at Berry's old loft at the corner of West 100th Street and Broadway in Manhattan’s Upper West Side, where a small crowd gathered to hear the fledgling hardcore/punk band.

Berry played on the Beastie Boys' first seven-inch EP Polly Wog Stew, which was recorded at 171A studios in November 1982. He left the group shortly after, followed by Schellenbach in 1983. Adam Horovitz (Ad-Rock) replaced both members. Berry was a member of several other bands, including Even Worse, Big Fat Love, Highway Stars and Bourbon Deluxe.

1035x1039-polly-wog-stew-back_-1

Star Wars' Leia-Tribute

Das offizielle Leia-Tribute vom 40 Jahre Star Wars-Panel auf der Celebration Orlando 2017. Schlaf gut, Prinzessin. 😭

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…

Chuck Berry R.I.P.

Chuck Berry ist im stolzen Alter von 90 Jahren gestorben. "Chuck Berry was rock's greatest practitioner, guitarist, and the greatest…

Kevin Norman Gray who had Nothing To Do With Arbroath R.I.P.

Then this happened: Kevin Norman Grays Blog Nothing To Do With Arbroath war eins der ersten Blogs, das ich las,…

Gerard „Presurfer“ Vlemmings R.I.P.

Der Presurfer war eins der ersten Blogs, das ich las, als ich mit Nerdcore vor 12 Jahren begann, und das…

Bill Paxton R.I.P.

Bill Paxton ist überraschend im Alter von nur 61 Jahren an Komplikationen nach einer Herz-OP gestorben. Paxton hat in tausend…

Raymond Smullyan R.I.P.

Logiker Raymond Smullyan ist im stolzen Alter von 97 Jahren gestorben. Der Mann war neben seinen mathematischen und philosophischen Arbeiten…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…