Love Will Tear Us Apart Deluxe-12"-Box made from Wood

Gepostet vor 4 Monaten, 12 Tagen in Design Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

lwtua1

lwtua2Zum 36. Todestag von Ian Curtis, eine Deluxe-Box für die „Love will tear us apart“-Maxi von der Schreinerei Luther aus meiner alten Heimat, oder wie es Schreiner Mathias formuliert: „Eine Vinyl-Storage-Altar-Nachtischlampe für Die Hard Joy Division-Freax für ihre orginal nie abgespielte 12 Inch vom Juni 1980.“ I'm in love! (Die Luthers kennt Ihr noch von der Unknown Pleasures-Box und der weltbesten Star Wars-Figuren-Vitrine).

Grundlage für die Gestaltung war das Cover der kurz nach seinem Suizid veröffentlichten 12“-Maxi-Single des bekanntesten Lieds von Joy Division. Die Materialauswahl ist eine Kombination aus schwarzem, mattlackierten MDF mit eingefrästen Gravuren und einem hinterleuchteten Relief aus weißem Mineralwerkstoff.

Das Foto des berühmten Engels des 1985 verstorbenen französischen Fotografen Bernard Pierre Wolff von einem Grabmal auf dem Friedhof Staglieno in Genua wurde dafür nachfotografiert und in einer Lithophanie-Technik mit extrafeiner Auflösung CNC-gefräst umgesetzt. Durch die so ausgearbeiteten Schichtstärken des transluzenten Materials entsteht durch die unterschiedlich starke Lichtdurchdringung ein fotorealistisches Schwarz-Weiß-Bild.

Das auf Gehrung gearbeitete Kunstwerk dient als Lichtobjekt und Aufbewahrungsbox der Vinyl-Schallplatte.

Nerdcore will tear us apart:
Peter Hook revisits Joy Division-Tombs
Joy Divisions Original Unknow Pleasures-Artwork found
Klingon Pleasures: Joy Division x Star Trek-Tee
Joy Divisions Unkown Pleasures made from Wood
Annik Honoré R.I.P.
Ian Curtis' Kitchen-Table on Ebay
Joy Divisions Unknown Pleasures printed in 3D

Tags: JoyDivision Vinyl Wood

14184419_1107008822709295_682163062306686319_n

Noriyuki Saitohs Bamboo Insects

Hübsche Bambus-Insekten von Noriyuki Saitoh aus Japan. Mehr Pics auf seinen Facebooks und Tweeties. Ich hätte gerne eine der Bambus-Wespen…

twin

Twin Peaks-Soundtrack remastered auf Vinyl

Death Waltz/Mondo haben drölfhundert Jahre nach der ersten Ankündungun nun endlich die Details zu ihrem Vinyl-Release des Twin Peaks-Soundtracks bekanntgegeben.…

3m

Jack White hat das erste Vinyl in Near Space gespielt

Jack Whites Third Man Records haben wie angekündigt das erste Vinyl in der Stratosphäre in 28 Kilometern Höhe gespielt, auf…

space

Jack White spielt das erste Vinyl in Near Space

In vier Tagen will Jack White die erste Schallplatte in Space spielen, wobei Space hier die Stratosphäre sein dürfte, hochgeschickt…

nico

Berliner Plattenkiste

Okay, der hier ist lustig: „Ein Bekannter hat ein paar Platten im Regal gefunden…“ Mein Favorite ist wahrscheinlich der Westend-Lutscher…

shlark

Bwanas Akira-Album auf Vinyl

Bwanas Techno-Album aus Akira-Samples, Capsule’s Pride, über das ich vor ein paar Monaten gebloggt hatte und das es damals „nur“…

wood1

How To make Transparent Wood

Vor drei Monaten erfand man in Schweden eine Methode zur Herstellung von durchsichtigem Holz, vor zwei Monaten stellte ein Team…

sk1

Baumscheiben-Skateboards

Vor anderthalb Jahren noch ein Einzelstück, jetzt als Auflage von 16 Decks von Designer Kurt Lenard: Skateboards aus ganzen Baumscheiben…

bird

Seagull Skull playing Bird-Sounds on Vinyl

Der Totenkopf einer Möwe als Tonabnehmer für eine Schallplatte voller Vogelgesang. Kann man machen. A new experimental vinyl playback piece…

alt1

Altered States-Soundtrack on colored „Hallucination“ Swirl Vinyl

Neu von den Soundtrack-Spezis Waxwork Records: John Coriglianos Soundtrack zu Ken Russels psychedelic LSD-Horror-Meisterwerk Altered States, remastered auf „Purple and…

0007469364_10

Let Me Hang You: William Burroughs reads Naked Lunch with Garage Punks

Vor zwanzig Jahren arbeitete William S. Burroughs an einem Audiobook zu Naked Lunch. Er las ein paar seiner Lieblingspassagen vor…