Bits'n'Pieces 18.5.16

Gepostet vor 11 Monaten, 6 Tagen in #Misc #Linkdump

Share: Twitter Facebook Mail

Newsbits, die ich heute im Verlauf des Tages gelesen habe, die ich retweete, auf FB rumschicke oder sonstwie verbreite, die mir aber aus dem ein oder anderen Grund keinen eigenen Blogeintrag wert sind. Das Posting wird im Verlauf des Tages ständig aktualisiert. Mostly Politics, I guess.

Power and Money

Anonymous bewirbt jetzt Waffen: Die wundersame Karriere von Migrantenschreck.net

Wir sind das Grundgesetz

„Wir sind das Grundgesetz“ zeigt die Vielfalt der Menschen, die in Deutschland leben. Schwul, aus einem anderen Land, mit anderer Hautfarbe, jenseits von Geschlecht und Rasse. Sie alle eint der Glaube an die zentralen Werte unserer Gesellschaft: Das Grundgesetz. Dafür haben sich Prominente wie Unbekannte zusammengetan, um ein starkes Zeichen für ein tolerantes Miteinander zu setzen.

1-wqucsOVvue1ANKQTSsNy5QThe Slime Mold is as good an economic Model as any: „If you will remember the slime mold; these tiny, single-celled organisms come together to form a network of nodes that are capable of transferring information between themselves in order to act as a singular unit, a crawling pseudoplasmodium that is both one entity and a million simultaneously.
It is easy here to draw an analog between the mold and the internet. Both are side-effects of dire circumstances; one, food shortage, the other, imminent war. Following that train, individual computers are single-cells, networked; each is a process designed to survive, no matter how many nodes may be sacrificed. Perhaps one could see the crawling, slow decision making of the pseudoplasmodium is the development of internet culture via exploration/invention of digital space. And perhaps we could consider their fruiting bodies as our narrowed pyramids, bureaucratic structures embedded in the flat rhizome of typical internet usage.“

LOL: „Nach Mitsubishi hat der Autohersteller Suzuki eingeräumt, bei Tests betrogen zu haben.“

Nach dem Generationenstunk. Plädoyer für einen neuen Politikstil: „Der Politikstil der Babyboomer ist am Ende. Und bei den Jungen mangelt es an der Bereitschaft, sich selbst in die notwendigen Kämpfe um die gesellschaftliche Ordnung einzumischen. Es fehlt die praktische Utopie, die den Weg nach vorne zeigen könnte.“

Wer wählt die AfD – und warum?: „Menschen mit einer betrieblichen Ausbildung, also die klassischen Fachlehrberufe in Handwerk, Industrie und Verwaltung, wählen überdurchschnittlich AfD – ein Bild, wie es sich im übrigen auch in anderen westlichen Ländern einschließlich der USA zeigt. Zu den Erfahrungen dieser Menschen zählt: Die ehemals goldene Regel 'streng dich in der Schule an und lerne einen anständigen Beruf' hat immer weniger Bedeutung. Stattdessen erfordern immer mehr Jobs eine akademische Qualifikation. Der Aufstieg des Populismus, also auch der AfD, ist daher auch eine Kampfansage der mittleren Qualifikationen an die akademischen Eliten.“

Neues aus Dresden: Knebel für NPD-kritischen Wissenschaftler

President Obama Tells Graduates to Embrace Free Speech, But He Hasn't Always Done the Same: „Obama's admonition to young people to embrace free speech, even if it means hurt feelings and occasional unpleasantness, is admirable.“

Social Mobility my ass: „The top earners among the current taxpayers were already at the top of the socioeconomic ladder six centuries ago – they were lawyers or members of the wool, silk, and shoemaker guilds; their earnings and wealth were always above the median. In contrast, the poorest surnames had less prestigious occupations, and their earnings and wealth were below the median in most cases.“

DasGeileNeueInternet: Medien, Memetik und Viralität

Wikipedia Editor Says Site’s Toxic Community Has Him Contemplating Suicide: „'Nobody on Wikipedia seems to be kind,' he wrote. 'You are all so busy power tripping that you forget there is a real, live person on the other side.'“
I worked on Facebook's Trending team – the most toxic work experience of my life: „A former contractor says that while the social media company did not impose political bias upon news ‘curators’, she and other employees were subject to poor management, intimidation and sexism that left them feeling voiceless.“

Wieviel ein Hasskommentar im Netz kostet

Science & Tech

Scientists Gave Depressed Patients Psilocybin in a First for Psychedelic Therapy: „All 12 of the patients reported a reduction in the severity of their depression for one week after the psilocybin experience, and for most this was true after three months.“

The End of Code: „Our machines are starting to speak a different language now, one that even the best coders can’t fully understand.
Over the past several years, the biggest tech companies in Silicon Valley have aggressively pursued an approach to computing called machine learning. In traditional programming, an engineer writes explicit, step-by-step instructions for the computer to follow. With machine learning, programmers don’t encode computers with instructions. They train them.“

Art & Design

Die besten Plakate aus Berlin: Print wirkt: „Es geht um das Plakat als künstlerisches Kommunikationsmedium. In der Ausstellung 'Anschlag Berlin', die ich zusammen mit Sven Lindhorst-Emme kuratiere, präsentieren wir Plakate von rund 35 Berliner Künstlern und Designstudios. Wir wollen ein Spektrum der letzten fünf Jahre zeigen, Meilensteine der zeitgenössischen Ästhetik.“

Jörg Piringer – Grammatik der Ungewissheit

gram

RechtsLinks 23.1.2017: Track Trump, Wikileaks sucht Tiny Hands Steuererklärung und die Logik von Punching Nazis

Track-Trump: „Donald Trump has made many statements about his plans. Below are the concrete items from Donald Trump's Contract with…

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…

Links 22.12.2016: Berliner Kaltgelassenes, Truth and Social Justice und die AfD-Provo-Clowns

Ich habe keine besondere Meinung zum Anschlag von Berlin, mir ist der Terror seltsam fern, weder jetz' besonders kämpferisch-jetzt-erst-recht-und-Glühwein noch…

Links 17.12.2016: Gesetze und Plugins gegen Fake-News und die Lügen des Neoliberalismus

Wird bestimmt super lol: Gesetz gegen Fake News geplant: „Geplant ist nach Angaben von Oppermann, marktbeherrschende Plattformen wie Facebook gesetzlich…

Links 15.12.2016: Mindfucking, Facebook is the World and the Rythm of Clicks

Buzzfeed News: This Is What Happens When Millions Of People Suddenly Get The Internet: „I will use Facebook. I have…

Links 10.12.2016: Manufacturing Normality, South Parks Trevor Axiom und die Subjektivität von Fake News

South Park hat den Algorithmus für das gefunden, was ich Outrage-Memetik nenne: Trevors Axiom. Erinnert mich auch so ein bisschen…

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Interessantes Reddit-AMA: Ich bin ein Aussteiger aus der rechten Online Szene und habe an Propagandaprojekten wie "With Open Gates" mitgewirkt.…

DasGeileNeueInternet-Links 16.9.16: Post-Fact Society, More Content, Twitterquits

Bloomberg mit einem angemessen bissigen Portrait von Milo Yiannopoulos Is the Pretty, Monstrous Face of the Alt-Right. In einem weirden…

DasGeileNeueInternet bei Pubnpub

Ich hielt gestern meinen Vortrag über DasGeileNeueInternet, Veranstalter Leander Wattig hat das ganze Ding per FacebookLive gestreamt, die Aufzeichnung davon…

Podcasts: Heute schon gehasst?, German National Tours, Ekel und die Krise der Aufmerksamkeit

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, am interessantesten wahrscheinlich die HR2 Der Tag-Podcasts über die Hatespeech-Debatte und…