AfD will Theaterstück verhindern

illegale_helfer_vorpresse_2

Erst will die von Storch per Einstweiliger Verfügung in die Kunstfreiheit eines Theaterstücks eingreifen, dann wollen sie einen Auftritt von Slime verbieten lassen, jetzt legt die AfD Potsdam dem Hans Otto Theater nahe, „sein Programm noch einmal zu überdenken“, da Maxi Obexers Stück Illegale Helfer „Gesetzesbrecher feiere“.

Ich würde sagen, aller guten Dinge sind drei und hiermit bestätigt sich die AfD ganz offiziell als der mürrische Nazi-Opa, der alles verbieten will, was nicht in sein mickriges Weltbild passt. Diese Partei kann sich noch so sehr gegen Nazi-Vergleiche sträuben, sie offenbart sich hier ganz konsequent als Partei der Zensur in der nationalsozialistischen Tradition der „Entarteten Kunst“.

Hier eine wahllos zusammengestellte Liste mit Filmen und Büchern, über die sich die ewig Gestrigen ebenfalls aufregen können und gegen die sie ja auch gerne Verbotsanträge stellen können, denn sie „feiern Gesetzesbrecher“:

- Rambo
- Der Pate
- Bonnie & Clyde
- Ferris macht blau
- Star Wars
- Batman
- Pippi Langstrumpf
- Fahrenheit 451
- 1984
- Ghandi
- Selma