Insects are conscious

Gepostet vor 1 Jahr, 26 Tagen in #Misc #Science #Insects

Share: Twitter Facebook Mail

flyIch habe die Anekdote schon öfter erzählt: Ich hatte mal sowas wie eine „Freundschaft“ mit ’ner Fliege. Natürlich nur rudimentär, aber immerhin. Die ist schon als junge Minifliege damals bei mir in der Bude rumgesummt, und aus Interesse habe ich sie entgegen meiner Gewohnheiten nicht mit ’ner Fliegenklatsche kalt gemacht, sondern sukzesive darauf trainiert, nicht wegzufliegen, wenn meine Hand sich ihr näherte. Streicheln konnte ich die nicht, das Vieh hat mich aber doch ziemlich nah an sich rangelassen irgendwann. Dass Insekten sowas wie ein rudimentäres Bewusstsein haben steh für mich also völlig außer Frage.

Und genau das finden Wissenschaftler jetzt auch: Insects are conscious, claims major paper that could show us how our own thoughts began.

Brain scans of insects appear to indicate that they have the capacity to be conscious and show egocentric behaviour, apparently indicating that they have such a thing as subjective experience. […] The study - written by Andrew B Barron and Colin Klein, and published in the Proceedings of National Academy of Sciences - worked by taking detailed scans of the neurological systems of insect brains, and compared them with those of insects.

They found that in both, consciousness appeared to be associated with the “midbrain”. That part of the brain is the ancient core of the brain, which supports awareness for us and apparently for insects, too.

Though insects have tiny brains, they appear to serve the same function that the midbrain does for humans. They are able to tie together memory, perception and other key parts of consciousness, and use it to decide what to do - which is the same function that human’s brains do.

How Ladybugs unfold their Origami-Wings

Wissenschaftler haben sich die Entfaltung von Marienkäfer-Flügeln unter'm Elektronenmikroskop und in Ultra-SloMo angesehen und festgestellt, dass die Tiere einen simplen,…

Painted Bugs

Jede Menge angemalter Käfer, Schmetterlinge und Kakerlaken von Akihiro Higuchi.

25m Tons of Spiders exist 🕷

Neue Studie von Martin Nyffelervon der Uni Basel und Klaus Birkhofer von der Uni Lund in Schweden, die den Verzehr…

Bee-Balling Japanese Hornets

Ihr kennt vielleicht diesen Clip von japanischen Hornissen, die ein Massaker unter Bienen veranstalten. Was ich nicht wusste: Japanische Bienen…

Symbiotischer Käfer tarnt sich als Ameisen-Arsch

Christoph von Beeren und Daniel Kronauer entdeckten im Regenwald von Costa Rica eine neue Käfer-Art, die sich an den Hüften…

Crypt Keeper-Wasp is a Parasite

Wissenschaftler haben eine großartige neue Wespen-Art beschrieben und sie dann auch noch Crypt Keeper Wasp getauft, deren parasitärer Lebenszyklus sich…

Trump/Mothman

Vazrick Nazari hat eine neue Motten-Art nach ihren goldenen Locken nach dem Orange-Typen benannt: A Researcher Turned This Moth Into…

Schweizer Supermarktkette verkauft Wurm-Burger und Insekten-Hackfleisch

Eine schweizer Supermarktkette (die's auch hierzulande recht häufig gibt anscheinend nichts mit der deutschen Kette gleichen Namens zu tun hat)…

Gryffindor Sorting Hat Spider

Indische Forscher haben eine neue Spinnenart nach Godric Gryffindors sprechendem Sortierhut aus Harry Potter benannt. Passt. The nocturnal arachnid, found…

Hiné Mizushimas Venusfliegenfallen-Käfer

Hiné Mizushima macht schicke Sachen aus Filz (Tentakelkram zum Beispiel und noch mehr Tentakelkram) und jetzt masht sie Käfer mit…

Fly AI

Installation von David Bowen, in der eine Künstliche Intelligenz/ein Machine Learning-Algorithmus über das Schicksal einer Fliegenkolonie entscheidet. Brundle-Fly is not…