Slitscan-Tweetiebot

Gepostet vor 1 Jahr, 2 Monaten in #Misc #Tech #AlgoCulture #Bots #GIFs #SlitScan

Share: Twitter Facebook Mail

slitSchöne Spielerei von Aanand, ein Twitterbot, der GIFs dem Slitscan-Verfahren unterzieht. Einfach an @slitscanner tweeten mit einem angehängten GIF, der schickt dann das Ergebnis zurück nach einer Weile. (via Prosthetic Knowledge)

Ich hab' dem mal ein paar GIFs geschickt (1, 2, 3), die ich gerne geslitscant sehen würde, das Ergebnis trage ich dann hier nach. (Weiß jemand, wie man die Original-GIFs aus Tweets ziehen kann? Oder schicken die ausschließlich das konvertierte MP4?)

[update] Slitscanned Batman. I'm so in love. 😍😍😍

[update] So. Many. Hands!

[update] Slitscanned Evil Dead:

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Synthesizing Obama from Audio

Im Mai bloggte ich über ein damals noch nicht veröffentlichtes Paper zur SigGraph2017, in dem sie eine Methode für generative…

Stereographic Torus Knot

I'm not sure what's going on here but I like it: „This is very similar to Rise Up, though with…

Generative Pearls

Cool fractal and generative art by Julien Leonard. I dig his explanation from his about-page: „I create algorithms that connect…

Moarph

Mario Klingemann does some weird shit again with CycleGAN Feedback Loops (Neural Networks feeding their results back to each other).…

Floral Algorithm dreams of Dinosaurs

Chris Rodley (Twitter) hat seinen Styletransfer-Bot mit Blumen gefüttert und auf Dinosaurier angesetzt.

Dark Stock Photos

My favorite Tweetie-Bot for the next 5 Minutes: @darkstockphotos, „Extremely fucked up stock photography. An @ultrabrilliant abomination.“

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Imaginary People

Mike Tyka bastelt fiktive Gesichter aus zweistufigen Neural Networks: Portraits of imaginary People. Das erste generiert die herkömmlichen Kunstfressen in…

Neural Network dreams your Flesh

Das holländische Radio NPO hat eine eigene Instanz von Christopher Hesses Pix2Pix auf 'nem Server installiert und dort kann man…