Prince' Symbol-Font on a Floppy-Disc

Gepostet vor 1 Jahr, 5 Tagen in #Misc #Music #Prince #R.I.P. #Retrotech #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Von Anil Dash vor zwei Jahren auf Twitter: „Added to my collection: 3.5" floppy given to press when Prince changed his name. Contains a font w/ one symbol in it.“

Bq2bUoZCEAE09Ni

Love Song-Lyrics as Stephen King-Horror-Novels (and their VHS-Movie-Adaption-Covers)

Neues von Butcher Billy aus Brasilien, Love Song-Lyrics als Stephen King-Romane inklusive der Cover der Verfilmung auf VHS. Toll! Butcher…

Star Wars' Leia-Tribute

Das offizielle Leia-Tribute vom 40 Jahre Star Wars-Panel auf der Celebration Orlando 2017. Schlaf gut, Prinzessin. 😭

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

C64 Directory-Graphics Competition

Die C64DB hält noch bis 31. März eine Competition für C64 Dir-Graphics ab. So die Hälfte der bislang eingereichten Einträge…

Generative Typography

John Oquist: „These are a series of generative typographic animations that were designed to be used as illustrations in the…

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…

Chuck Berry R.I.P.

Chuck Berry ist im stolzen Alter von 90 Jahren gestorben. "Chuck Berry was rock's greatest practitioner, guitarist, and the greatest…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Kevin Norman Gray who had Nothing To Do With Arbroath R.I.P.

Then this happened: Kevin Norman Grays Blog Nothing To Do With Arbroath war eins der ersten Blogs, das ich las,…