Ummmmm-Bot: Automatic Word-Frequency Supercuts

Gepostet vor 1 Jahr, 4 Monaten in #Misc #Politics #Tech #AlgoCulture #Art #Language

Share: Twitter Facebook Mail

Neues Spielzeug von Sam Lavigne für eine „Art of Bots“-Ausstellung in London. Der lässt seine Auto-Supercut-Software über Videos aus dem englischen Parlament und den Polit-Sender C-Span laufen, zählt die am häufigsten benutzten Worte und generiert daraus einen Supercut.

The goal is to create a kind of surrealistic insight into the happenings of politics, highlighting language patterns and the tedium and rhetoric of governing.

Die Ummmmmmm-Cuts finde ich am schönsten:

Algorithmic Image-Watermark Remover

Google hat ein neues Paper über die automatische Entfernung von Wasserzeichen in Pics, netterweise nennen sie das Paper „On the…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…

Self-Driving Cars hacked with Love and Hate

Wissenschaftler der Uni Washington haben die Computer-Vision-Systeme von selbstfahrenden Autos gehackt – indem sie Love und Hate in colorierten Pixelfonts auf…

Stats of Fucks to give on Twitter

Travis Hoppe („post-punk scientist; highly irrelevant“) analysiert das Wort „fuck“ auf Twitter. (via Reddit) Insgesamt findet sich „fuck“ mit einem…

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Cellular Automata Cube

Cubes.io: Conways Game of Life als 3D-Spielzeug mit Cubes und Spheres und Schnickschnack als Evolution-Nullpunkt, von wo aus die ganzen…

Neural Network-Faces synched to Music

„My first attempt to map a song made by @kamptweets onto GAN generated proto-faces.“ Bohemian Rhapsody next. The Three Nightingans.…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Synthesizing Obama from Audio

Im Mai bloggte ich über ein damals noch nicht veröffentlichtes Paper zur SigGraph2017, in dem sie eine Methode für generative…