Speedreading is Bullshit

Gepostet vor 5 Monaten, 14 Tagen in Misc Science Share: Twitter Facebook Mail

Vor zwei Jahren (oder so) gab's nen kurzen Hype um Speedreading-Apps und ich lese immer wieder von Speedreading-Techniken und sowas. It's Bullshit:

according to a new review published in Psychological Science in the Public Interest by Keith Rayner and colleagues, science offers a strong rebuttal. The review cites evidence that some speed-reading techniques such as simultaneously reading large segments of the page—are not even biologically or psychologically possible. This is due to the inherent limitation imposed by our foveal viewing area, which is about the size of one’s thumb held at arm’s length.

Screen-Shot-2016-04-09-at-00.10.39

Tags: Books Bullshit Literature Psychology

lulz

Elias Canettis Masse und DasGeileNeueInternet

Ich lese grade eine Reihe von Büchern, um meine Beobachtungen zu DasGeileNeueInternet akademisch aufzublasen theoretisch zu fundieren. Das erste ist…

bildschirmfoto-2016-09-19-um-13-35-15

Narrative City Maps: Berlin by the Book

Tolles Projekt von Jan-Erik Stange vom Urban Complexity Lab, eine Visualisierung der Stadt in Döblins Berlin Alexanderplatz, Falladas Jeder stirbt…

hux

Huxley animated

Just in time for Trump et al, Blank on Blank animieren ein 1958er Interview mit Aldous Huxley: "If you want…

wall

Podcasts: Taschenbücher der 50er, Werner Herzog, My Dad wrote a Porno und Emo-Politik

Noch mehr Podcasts, die ich letzte Woche weggehört habe, dazu noch ein paar ältere, die ich in einem alten Posting-Entwurf…

hate2

Podcasts: Heute schon gehasst?, German National Tours, Ekel und die Krise der Aufmerksamkeit

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, am interessantesten wahrscheinlich die HR2 Der Tag-Podcasts über die Hatespeech-Debatte und…

1-71tzknr7bzxu_l_pu6dcna

Cognitive Bias Cheatsheet

Buster Benson hat Wikipedias Liste der Bestätigungsfehler aufgeräumt und neu strukturiert: Cognitive bias cheat sheet – Because Thinking is hard.…

alan-moore-small

Alan Moore quits Comics

Der grumpy old Man der Comics hört mit Comics auf, das hat er auf einer Pressekonferenz zu seinem neuen Mammutbuch…

panopticum

Das versiffte Trolltwitter

Seit gestern geht ein Artikel über das sogenannte „Sifftwitter“ rum, der ist so halbspannend und sagt nur wenig neues. Erhellender…

9eb

2jähriger löst Trolley-Problem

Das Trolley-Problem (im wunderbar elegantem Deutsch „Weichenstellerproblem“ genannt) ist ein Gedankenexperiment, das zu einer der meistzitierten Fragestellungen der Moralpsychologie wurde.…

lplplp

LARP Portrait-Fotografie als Bildband

Boris Leist fotografiert seit ein paar Jahren Live Action Roleplayers und hat seine Portraits nun in einem Bildband (24,5x31cm, 272…

truman

Truman Capote for sale

Die Asche von Truman Capote wird versteigert, Startpreis grade mal 2000 Dollar. In cold blood, pretty much. Truman Capote is…