LSD Brainscan

Gepostet vor 9 Monaten, 8 Tagen in #Misc #Science #Drugs #LSD

Share: Twitter Facebook Mail

Wissenschaftler haben zum ersten mal Gehirne auf Acid gescannt. Die Bilder zeigen eine explosionsartig gesteigerte Hirnaktivität und Vernetzung von eigentlich separierten Hirnregionen gesteigerte Durchblutung des Hirns, was überall fälschlicherweise als Hirnaktivität beschrieben wird, siehe dazu auch: The LSD study: you're being subtly deceived (again). Ähnliches hatte man in einer Studie zu Magic Mushrooms vor zwei Jahren ebenfalls festgestellt und ich wiederhole mich: „Ich fordere schon seit Jahren mindestens einen LSD-Trip pro Mensch im Leben und this is why.“

fire

The brain scans revealed that trippers experienced images through information drawn from many parts of their brains, and not just the visual cortex at the back of the head that normally processes visual information. Under the drug, regions once segregated spoke to one another.

Further images showed that other brain regions that usually form a network became more separated in a change that accompanied users’ feelings of oneness with the world, a loss of personal identity called “ego dissolution”.

David Nutt, the government’s former drugs advisor, professor of neuropsychopharmacology at Imperial College London, and senior researcher on the study, said neuroscientists had waited 50 years for this moment. “This is to neuroscience what the Higgs boson was to particle physics,” he said. “We didn’t know how these profound effects were produced. It was too difficult to do. Scientists were either scared or couldn’t be bothered to overcome the enormous hurdles to get this done.”

Hier das Paper: Neural correlates of the LSD experience revealed by multimodal neuroimaging

an opened container of medical marijuana

Bundestag legalisiert Cannabis auf Rezept

Der Bundestag hat ein Gesetz zur Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke verabschiedet, der Eigenanbau bleibt allerdings verboten. Es ist…

stoned2

Science: You can't get stoned in Space

Look, this site is nothing I would trust, but the paper is real as are the quotes. So, if you…

tumblr_oi2jw4mpma1vmdu4uo1_1280

Ice-T explains algorithmic Future Drugs

Ich hab' in meinem Leben noch keine Folge von Law and Order gesehen, aber bei ’nem Tweetiebot-Ice-T, „spreading public awareness…

philippines

Photography: Rodrigo Dutertes Drug-Murders in the Philippines

Unfassbare Bilderstrecke in der NYTimes über das Massaker an vermeintlichen Drogendealern auf den Philippinen und Rodrigo Dutertes „War on Drugs“,…

t2

Trainspotting 2 – Trailer

Nach Teaser-Schnippseln und noch mehr Teaser-Schnippseln hier der erste richtige Trailer zum zweiten Trainspotting, zwanzig Jahre nach dem ersten Trip…

Science: Kiffen macht faul

Science: Kiffen macht faul

Wissenschaftler haben in einem Experiment festgestellt, dass kiffen faul macht. Krass welterschütternde News, ich weiß. Dazu haben sie Ratten auf…

mj1

Dixie-Klo voller Marijuana

Then this happened: Portable toilet discovered full of pot in Rogue River park. (Die Pflanzen sind offensichtlich männliche Cannabis-Pflanzen mit…

ikea

Ikea-Möbel bauen auf Acid

Neue Webserie namens Hikea mit Leuten auf Drogen, die versuchen, Ikea-Möbel aufzubauen. Turn on, Tune in, Build Furniture! In der…

maxresdefault-1

Joints-Drehen is a Job

Tony Greenhand ist „competitive Joint-Roller“ und verdient richtig Geld mit seiner, ähm, Kunst. (via Boing Boing) “I’m a perfectionist on…

drop

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

Cn7II34UsAANe-X

THC im Leitungswasser

Im Kaff Hugo in Colorado lässt sich grade ein weiterer Vorteil der Legalisierung von Marijuana beobachten: THC im Leitungswasser. Wissenschaftler…