BREAKING: Climate Change bad for Economy!!1!ELF!

Gepostet vor 1 Jahr, 3 Monaten in #Misc #Climate #Economy #Environment

Share: Twitter Facebook Mail

Neue Studie von Ökonomen zu den Folgen des Klimawandels. Ergebnis: Zeugs im Wert von 2,5 Billionen englische Pfund wird durch den Klimawandel bei optimistischem Verlauf vernichtet, oder knapp 3 Billionen Euro. Das entspricht ungefähr 15% der kompletten US-Wirtschaft. Sollte uns das Klima so insgesamt aber eher doof kommen (wonach es aussieht), werden daraus 24 Billionen Pfund, 30 Billionen Euro, grob 150% des amerikanischen Vermögens beziehungsweise 17% aller globalen Werte.

Climate change could cut the value of the world’s financial assets by $2.5tn (£1.7tn), according to the first estimate from economic modelling. In the worst case scenarios, often used by regulators to check the financial health of companies and economies, the losses could soar to $24tn, or 17% of the world’s assets, and wreck the global economy.

The research also showed the financial sense in taking action to keep climate change under the 2C danger limit agreed by the world’s nations. In this scenario, the value of financial assets would fall by $315bn less, even when the costs of cutting emissions are included.

In other words: Everything is awesome! Und: No shit, Sherlock!

Dreckwassereis

Polluted Water Popsicles: These gross, weirdly beautiful “pollution popsicles” are made from 100% pure sewage. Hung and her teammates visited…

Pittsburgh goes clean energy as a fuckfinger to Trump

After Trump pulled out of the Paris Agreement saying „I was elected to represent the citizens of Pittsburgh, not Paris“,…

Climate Agreement Pullout-Playlist

Daily Beast-Writer Asawin Suebsaeng a couple of minutes before Trump pulled out: Military jazz quartet accompanying Trump's Paris pull-out announcement…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

Air Inks Streetart-Battle mit Feinstaub-Markern in Berlin (Werbung)

Vergangene Woche zeigten die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und Steffen Seeger während eines Artist-Battles…

Battle of the Air-Ink-Markers mit Feinstaub-Tinte in Berlin (Werbung)

Morgen ab 18:30 Uhr (hier das Facebook-Event) zeigen die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und…

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

AIR-INK: Pollution-Markers gefüllt mit Feinstaub-Pigment jetzt auf Kickstarter

Vor ein paar Wochen bloggte ich über die großartigen Air-Ink-Marker aus den Graviky Labs, das waren damals noch Prototypen und…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…