10 Jahre Stanislav Lem R.I.P.

Gepostet vor 1 Jahr, 2 Monaten in #Misc #Literature #R.I.P. #ScienceFiction #StanislavLem

Share: Twitter Facebook Mail

Heute morgen tatsächlich noch über ihn und seine AI-Blackbox-These aus „Summa Technologiae“ nachgedacht, die erstaunlich gut zu den neuesten Entwicklungen der Neural Networks passt. Der Standard zum zehnten Todestag von Stanislav Lem:

stanislaw-lem-5Der Golem, der das sich auf die Vernunft gründende Weltbild anzweifelt, trägt in der zweiten Silbe seinen Namen, Lem. Golem aber ist nur ein Computer, der sich im Jahr 2047 eingestehen muss, nicht zu wissen, was die Welt zusammenhält – eben die "unaufhebbare Rätselhaftigkeit dieser Welt", eine ebenso schlichte wie aufregende Erkenntnis, die dem Schöpfer dieses Computers, dem polnischen Schriftsteller, Philosophen und Futurologen Stanisław Lem, schon vor Jahren gekommen war.

Der kleine alte Mann, dessen Bücher in fast 40 Sprachen übersetzt sind, lebte bis zu seinem Tod vor zehn Jahren in einem stillen Vorort von Krakau, etwa 15 Autominuten vom Ufer der Weichsel entfernt, der Wisla, wie die Polen den Fluss nennen. Lems Arbeitszimmer war bis unter die Decke von Bücherregalen zugestellt. Auf einem stand eine alte mechanische Adler-Schreibmaschine, auf der schon Lems Vater geschrieben hatte und mit der Lem noch bis zuletzt arbeitete.

Simon „Hellraiser Lament Configuration“ Sayce, R.I.P.

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der…

John G. Avildsen R.I.P.

John G. Avildsen, Regisseur des ersten Rocky und der drei Original Karate Kid-Filme, ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

Helmut Kohl R.I.P.

Helmut Kohl ist heute morgen im Alter von 87 Jahren gestorben. Altkanzler Helmut Kohl ist laut Mitteilung der CDU im…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Neil Blomkamps Rakka feat. Sigourney Weaver

Neil Blomkamp hat den ersten Kurzfilm Rakka (feat. Sigourney Weaver) seiner Oats Studios online gestellt, hier der Plot: „RAKKA is…

Charles Thacker R.I.P.

Charles Thacker, Chefdesigner des Xerox Alto und Erfinder des Ethernet, ist nach kurzer Krankheit verstorben. Thackers Alto ging 1976 als…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Sam „Pizza Hawaii“ Panopoulos R.I.P.

Sam Panopoulos, Erfinder der Pizza Hawaii, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Ich bin der Ananas mit Käse nicht…

Adam „Batman“ West R.I.P.

Fährste weg, willste Vortrag halten, kriegste Notebook geklaut, hältste trotzdem Vortrag zur allgemeinen Zufriedenheit aller Anwesenden, kiffste Joints am Mainufer…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…