Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Not-Face is universal Language

Gepostet vor 3 Monaten, 1 Tag in Science Und so. Language

Nachdem Wissenschaftler vor zwei Jahren feststellten, dass „Hä?“ ein universelles Wort mit global gleicher Bedeutung ist, haben sie jetzt „Not-Faces“ untersucht und dasselbe festgestellt. Ich könnte mir nur sehr viel bessere Namen als „Not-Face“ vorstellen. „Fuck Off-Face“ etwa. „Pissgesicht“ wäre auch schöner. Oder „Get off my lawn or I shoot you in the“-Face. Oder so.

thenotfaceis

[Researchers filmed] Speakers of English, Spanish, Mandarin Chinese and American Sign Language […] while reciting a sentence with a negative valence, or responding to a question that they were likely to disagree with. […] They found that the 'Not Faces' appeared with the same frequency as spoken syllables, indicating that it was a genuine mode of communication, as opposed to a random occurrence. What’s more, the expression translated almost perfectly across languages, implying that the genesis of this particular expression extends far back into the past. While our words may differentiate us, our expressions remain a global unifier.

More: Language

frump

Scottish Trump-Insults, ranked

Drumpf today tweeted „Just arrived in Scotland. Place is going wild over the vote.“ Ofcourse, Scotland voted to stay in the EU and because they…

dot

.🔫

Psychologen am Harpur College haben vor ein paar Monaten festgestellt, dass der Punkt (this guy „.“) Postings und Messages unglaubwürdiger macht, anscheinend übernimmt der Punkt…

Another (TED)-Talk about nothing.

Another (TED)-Talk about nothing.

Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man rein mit Körpersprache, Betonung und…

doener

Döner-Emoji kommt! 🙌

Vor ein paar Monaten setzte das Unicode Consortium den Döner auf seine Liste von möglichen Emoji-Kandidaten für den nächsten Unicode Release. Jetzt haben sie entschieden…

A.I. figures out Prison-Language

Eine Künstliche Intelligenz hat ein Knast-Codewort erkannt. In US-Gefängnissen werden alle Telefonate aufgezeichnet und nun haben sie einen Machine Learning-Algorithmus auf diesen Datenberg angesetzt. Interessanterweise…

Bildschirmfoto 2016-05-30 um 18.00.00

Emoji Bible 😇

Jemand namens 😎 twittert seit ein paar Wochen die Bibel in einer Emoji-Version. Gibt's jetzt auch als iBible. In the beginning God created the heaven…

GoogleBrain creates „Poems“ from 3000 Romance-Novels

„Researchers from the company’s deep learning arm, Google Brain […] poured 11,000 yet unpublished [?] books—including nearly 3,000 romance and 1,500 fantasy novels—into a neural…

The [Thing]y Mc[Thing]face-Formula

Da sich nach der Veröffentlichung von Googles AI-basiertem Spracherkennungstool „Parsey McParseface“ und dem Ursprung „Boaty McBoatface“ hier eine semiotische Konkreta-Meme abzeichnet, will ich mir hier…

dolph

Dolphins talk about solving Puzzles

Dass Delfine eine eigene Sprache nutzen wird seit langem vermutet. Jetzt haben sie festgestellt, dass die Viecher während des Lösens von Rätselaufgaben miteinander „sprechen“ und…

map

Semantic Atlas of the Brain

Wissenschaftler haben eine Brain-Map erstellt, die zeigt, welche Worte welche Areale des Gehirns aktivieren. Die Karte gibt's auch als WebGL-3D-Klickschnickschnack zum Rumspielen, den Screenshot oben…

CgjngwqWMAArKmB

AI-Image Captions getting good, fast

Vor anderthalb Jahren gingen Googles algorithmische Bildunterschriften rum und seitdem ist ’ne Menge passiert, unter anderem AI-Food-Detection. Das hier ist der derzeitige Stand: DenseCap: Fully…