Systemfehler: Klangverluste – Podcast über MP3-Geister

Gepostet vor 1 Jahr, 4 Monaten in #Misc #Tech #Audio #Glitch #MP3 #Podcasts

Share: Twitter Facebook Mail

sf02-1

Tolle neue Folge meines Lieblingspodcasts Systemfehler über Glitches, Programmierfehler und Datenverlust. Diesmal widmet sich Christian Grasse der Datenkompression und den Audio-Frequenzen, die im MP3-Format auf der Strecke bleiben.

So gut wie alles, was wir im Netz hören, ist nicht wirklich so, wie es ursprünglich mal war. Egal welchen Podcast, welche Musik man hört oder welchen Film man schaut – bis auf sehr wenige Ausnahmen wird alles, was im Netz veröffentlicht wird, komprimiert – also verkleinert, um den Datentransport zu optimieren. Und dabei gehen Informationen verloren. Was ist das also, was wir da täglich hören und was ist das, was wir nicht hören? Christian Grasse nimmt Euch mit auf eine klangliche Entdeckungsreise.

Folgerichtig gibt's den Podcast dann auch als „Ghost“-Version (leider nicht embeddable), frei nach Ryan Maguires Ghost in the MP3-Experiment, um das es im Podcast ebenfalls geht.

Systemfehler auf Nerdcore:
Hörspiel-Podcast über Bugs, Fehler und Glitches
Systemfehler: Podcast über Glitches, Bugs und Defekte


Moar Podcasts

Der Punk wird 40 – Schräge Akkorde in der Royal Albert Hall (MP3, Info): „Der Punk wird 40 - und ist damit viel älter geworden, als seine Protagonisten selbst ehemals werden wollten. Wie man den Punk-Geburtstag standesgemäß feiert, darüber wird in seinem Mutterland Großbritannien gerade herzhaft gestritten.“ (DRadio Kultur)

Bienensterben: Wie Mensch und Natur die Insekten bedrohen (MP3): „Mensch, Monokulturen und Milben machen Bienen das Leben schwer. Hinzu kommt die Gefahr durch Pflanzenschutzmittel. Lange galt, dass Bienen damit zurecht kämen. Experten bezweifeln das.“ (SWR2 Wissen)

Augen rechts! Schauen wir mal hin: „Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat zu einem Justizgipfel eingeladen. Thema: Bekämpfung rechtsextremistischer Gewalt. Im Vorfeld fordern die Justizminister aus Niedersachsen, Thüringen und Hamburg (alle Grüne) mehr Unterstützung durch den Bund, den Ausbau von Aussteigerprogrammen für Rechtsextreme und deren Finanzierung. Vor allem aber kritisieren sie, dass zahlreiche Haftbefehle gegen Täter nicht vollstreckt würden, weil ihr Aufenthalt nicht bekannt sei. Handeln scheint dringend geboten, denn allein im vergangenen Jahr hat es mehr als 1000 Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte und Asylbewerber gegeben, so viele wie niemals zuvor. Im NSU Prozess wird der 272. Verhandlungstag aufgerufen. Seit die Mordserie 2011 aufflog, mussten immerhin ein halbes Dutzend Verfassungsschutzpräsidenten zurücktreten, und es tagten ein Dutzend Untersuchungsausschüsse. Aber kann sich so etwas wie der NSU wirklich nicht wiederholen? Sind die Staatsschützer und Ermittler heute aufmerksamer als damals? Der enorme Anstieg rechtsextremer Straftaten lässt daran zweifeln.“ (HR2 Der Tag)

Algorithmen, Roboter, hybride Teams - Arbeitswelt 4.0 (MP3): „'Industrie 4.0' steht auf den Schildern der Datenautobahn, die uns schnurgerade in digitale Arbeitswelten führt. Wo Maschinen nicht nur die Arbeit machen, sondern sich auch gleich selbst miteinander über die Arbeitsteilung verständigen und wo mein eigener Arbeitsplatz überall und nirgends ist. Auf dieser Strecke sind wir längst unterwegs. Und genau wie auf der asphaltierten Autobahn sehen sich die einen nur von Rasern, die anderen nur von Schleichern umgeben. Die einen hupen ungeduldig bei jedem Investitionsstau und blicken von Deutschland und Europa aus neidvoll auf Amerikaner und Asiaten, die digital an ihnen vorüberziehen. Die anderen würden sich am liebsten auf den Standstreifen zurückziehen und sich erst einmal über die Strecke Gedanken machen, die da vor uns liegt, darüber, was sie uns abfordert und wohin sie uns am Ende führen wird. Welche Berufsgruppen und Branchen werden künftig auf der Überholspur sein und wer läuft Gefahr unter die Räder zu kommen? Eines ist klar: Geisterfahrer zu sein, bekommt einem schlecht, aber statt nur auf das Navi anderer zu vertrauen, sollte man sich lieber selbst orientieren.“ (HR2 Der Tag)

Gurken im All - Die Sendung mit dem Mars (MP3): „Gibt es Leben auf dem Mars? Was tut man nicht alles, um diese Frage endlich zu klären. Jetzt sucht eine europäische Mission - dieses Mal mit russischer Trägerrakete - nach Gasen auf dem roten Planeten, mit denen man primitives Leben nachweisen könnte. Gelingt es darüber hinaus, die Landefähre heil zum Marsboden zu bringen, qualifiziert sich die europäische Raumfahrt für eine Beteiligung an weiteren ehrgeizigen Mars-Projekten. Schon in wenigen Jahren wird eine bemannte Marsmission angestrebt. Längst wird über Behausung und Ernährung der Astronauten vor Ort nachgedacht, im vergangenen Sommer haben Astronauten der ISS dafür mit Gemüse im All experimentiert. Das würde Leben auf den Wüstenplaneten bringen. Gelingt also vielleicht doch der große Schritt der Menschheit bis zum Mars?“ (HR2 Der Tag)

Hörspiel: The Dark Ages (MP3): „Was geschieht mit Menschen, wenn Ihre persönlichen Überzeugungen und Staaten zerbrechen? In biografischen Close-ups erzählt 'Dark Ages' von der finsteren Vorgeschichte des sich vereinenden Europas.“ (WDR5 Hörspiel)

Wowcast Afterdark: Wie schlimm sind Spoiler?

Wie schlimm sind Spoiler wirklich? Kann man Spoiler überhaupt kategorisieren und unterscheiden? Sollte es einen Spoiler-Knigge geben, der uns zeigt,…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

Wowcast 88: 40 aus 2017

2017 ist jetzt schon zur Hälfte rum, Zeit einen Blick zurück auf das bisherige Serienjahr zu werfen. Da die Werewolves…

Cylindrical Blue Screen of Death

The most beautiful Blue Screen of Death in my book was up until now this Twisted Pillar of Death and…

Podcast: Von Palindromen, Reverse Speech und Teufelsbotschaften

Schöner Podcast vom Deutschlandfunk über Palindrome, satanische Botschaften und das Rückwärtsreden. Ich kann übrigens mit links flüssig spiegelverkehrt schreiben und…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

BBC News Live-Nothing

Vor ein paar Tagen so bei BBC News At Ten: Nachrichtensprecher Huw Edwards sagt 4 Minuten lang nichts und während…

Podcasts: Die hohe Kunst des Samplings, Verschwörungstheorien, Gramsci und die Kunst, den Kampf zu beenden

'Ne handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich krank im Bett weggehört habe, unter anderem mit Samples, einer philosophischen Diskussion über…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

I am sitting in a Machine

Tolle Arbeit von Martin Backes, eine Hommage an Alvin Luciers berühmtes Soundpiece I Am Sitting in a Room, für das…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…