Viral-Videos put you on Fight-or-flight-Mode

Psychologen haben vier grundlegende Faktoren erfolgreicher Viral-Videos identifiziert (Viral-Videos waren dieses Netzphänomen, das vor zehn Jahren mal gerockt hat und dann von lamen Clickbaitern völlig ruiniert wurde und seitdem praktisch tot ist). Die Bestandteile sind:

- 'Sharability' on social media. The video content must make the sharer look good to their peers. [Narzismus also]
- Viewers must be able to connect to the content. Activating memories via music and nostalgia are key to getting the audience to connect to the video.
- Large emotional range. Clips that quickly take the viewer from an emotional low (sadness or unfairness) to an emotional high (joy, love or justice) are more likely to go viral.
- 'Frisson' or primitive feeling of excitement or thrill. There is often a physical response to a viral video, hairs standing on the back of the neck and goosebumps.

Moneyquote: „emotive video with these four factors have the same biological response as when someone is faced with a predator and instinctively the body goes into fight or flight mode“. Kein Wunder, dass das Internet insgesamt immer aufgeregter wird. Zu diesem grundlegenden Phänomen hatte ich mal ’nen kleinen Text geschrieben.

4chan – Ein Schlüssel für den Aufstieg Trumps

Ich hatte am Wochenende in meinen RechtsLinks zwei Texte, die ich nochmal einzeln hervorheben will, da sie mir zur Entschlüsselung…

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

Medienjagd auf Veganerin wegen Fuchs-Du-hast-die-Gans-gestohlen-Joke

Ich hätte die Story um die angebliche Absetzung des Kinderliedes „Fuchs Du hast die Gans gestohlen“ nach der angeblichen Beschwerde…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…

Podcasts: Wellenreiter, Pixeltunes, die gefilterte Weltsicht und Geister, Gespenster, Spukerscheinungen

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

RechtsLinks 11.2.2017: Jonathan Haidt: The Left and Right of Capitalism, Gamergate, die Schlacht der Narrative und warum es für einen Generalstreik gegen Trump noch zu früh ist

In den USA werden die Rufe nach einem Generalstreik als Protest gegen Trump lauter und man plant bereits für den…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

Semiotics of Pepe

PBS Idea Channel über die Semiotik von Pepe: „Feels several different ways, man“. Bücher-Wiki über die im Clip angesprochene Polysemie:…

Podcasts: Digitaler Wahlkampf – Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat eine interessante, vierteilige Podcast-Reihe zum digitalen Wahlkampf am Start: Filterbubble, Social Bots, Trolle und Microtargeting: „Spätestens seit…