Apple News for the masses

Nach Facebooks Instant Articles öffnet nun auch Apple News seine Plattform für Indie-Publisher, lässt sich wohl auch hier recht einfach per RSS füttern. Für Instant Articles arbeitet man bereits an einem WordPress-Plugin (hier auf Github), Blogger können also einfach ’nen Schalter umlegen und sich auf ihren Job konzentrieren: Das Bloggen nämlich. Ich bin da zuversichtlich, tatsächlich. Ich kann hier machen, was ich schon immer getan habe und RSS erledigt den Rest. Business as usual, nur eben FB/AppleNews/Whatnot als Feedreader. Soll mir recht sein.