Preacher-Series is coming in May (Update: First Reviews from SXSW-Premiere)

Gepostet vor 1 Jahr, 1 Monat in #Misc #Preacher #Series

Share: Twitter Facebook Mail

Die Preacher-Serie feiert heute auf dem SXSW Premiere und bis grade eben gab es noch kein Release-Date, man spekulierte auf „irgendwann später im Jahr“. Well, fuck that. In zwei Monaten geht's los.

CdhWuEpWIAEm2tQ

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass zur Premiere auch ein neuer Trailer veröffentlicht wird, den reiche ich dann als Update nach. Bis dahin: WAAAAAAAAA! Und: Don't fuck this up! Hier nochmal der erste Teaser:

[update] io9 hat ein paar der ersten Eindrücke von der Premiere auf dem SXSW-Festival. Looks like we have a winner!

[update 15.3.] Erste Reviews auf Deadline:

Directed by Rogen and Goldberg and written by Catlin, the pilot — which screened for critcs at TCA in January — feels like the serious successor to Rogen and Goldberg’s earlier This Is The End, and fans of the comic will be very happy at how it balances that series’ intense, loopy insanity. But the pilot is also gorgeously directed, particularly evident in the choreography of its three fight scenes (each of the three principals get one), and the sweaty, swampy aesthetic sure to make die hard Texans feel very much at home watching. Beginning with a trippy montage showing the spiritual thing‘s journey from heaven, through the solar system and finallyPreacher Joseph Gilgun Cassidy to a small church in Africa, where it causes the explosive death of its pastor, it settles for a while into a languid character study, yet turns on a dime into brutal, exploitative violence and slapstick.

Noch mehr Reaktionen auf Variety:

In its world premiere screening at the Paramount Theater, the TV iteration of Garth Ennis and Steve Dillon’s controversial comic drew raucous laughter, applause and outright cheers from the packed house, even in scenes that Rogen later admitted he wasn’t sure would earn a laugh. “I turned to Evan during the screening and said ‘we’re in a room with the most f—ed up people,'” he quipped during the post-episode Q&A.

Leslie Jones is Donald Trump

Vor ein paar Tagen meinte ich in den RechtsLinks anlässlich Trumps Verstimmung wegen SaturdayNightLives Portrait seines Presse-Sprechers durch eine Frau…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…

Super Science Friends Episode 2: Electric Boogaloo – Tesla vs. Edison

Die zweite Folge der Super Science Friends (Patreon) ist da! Im Web-Cartoon vom kanadischen Animator Brett Jubinville prügelt sich eine…

Twin Peaks-Actionfigures

Funko hat auf der der London Toy Fair eine Reihe Twin Peaks-Actionfiguren mit Cooper, Bob, Log-Lady und Plastik-Laura angekündigt, die…

Tons of Rick and Morty-Illus

Die Gallery1988 hatte neulich eine Ausstellung voller Rick and Morty-Illus am Start und die Prints und Malereien haben sie nun…

Sherlock: How To Film Thought

Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sherlock und die Bebilderung von Gedankenprozessen mit Hilfe filmischer Mittel. Nice one!

More Black Mirror Comic-Cover

Über die ersten paar Comic-Remixe von Black Mirror vom brasilianischen Illustrator Butcher Billy hatte ich hier schonmal gebloggt, jetzt hat…

Fritz Langs Metropolis – Serien-Remake

Fritz Langs Science-Fiction-Klassiker Metropolis wird als Mini-Serie neu verfilmt. Showrunner soll Sam Esmail werden, dessen Mr.Robot alle hoch- und runtergefeiert…

Wowcast 85: The Walking Mett und der Halbstaffelfinalschlonz

Im 85. Wowcast machen wir uns über die siebte Staffel von The Walking Dead lustig and then some. Sascha (@reeft,…

Ice-T explains algorithmic Future Drugs

Ich hab' in meinem Leben noch keine Folge von Law and Order gesehen, aber bei ’nem Tweetiebot-Ice-T, „spreading public awareness…

Wowcast 84: Westworld-Finale – The Bicameral Mind

Im 84. Wowcast besprechen wir das großartige Finale von Westworld, leider bis 2018 unser letzter Podcast über die fantastische Serie…