m00t goes Google

Gepostet vor 4 Monaten, 20 Tagen in Misc

Christopher „m00t“ Poole, Erfinder von 4chan, hatte vor ’nem halben Jahr seinen Laden an Hiroyuki Nishimura verkauft, Gründer von 2Channel, dem japanischen Vorbild der legendären Troll-Netzkultur-Ursuppe, wahrscheinlich weil er auf die eskalierenden Troll-Horden keinen Bock mehr hatte (und sich mit so ’nem Vieh wie 4chan anscheinend praktisch kein Geld verdienen lässt). Und nun geht er zu Google, „to contribute my own experience from a dozen years of building online communities“.

Es gerüchtet jetzt natürlich, er würde sich um Googles eigenes Socialdings kümmern, ich halte das erstmal für ’nen recht smarten Buyout von Herrn m00t. Erst mit dem Verkauf der Website alles abgreifen, was noch geht, und dann in der Karriere den besten Move in den Lebenslauf schreiben, der möglich ist. Well done, Chris. Ob es demnächst mehr Hentai-Memes auf Google+ geben wird, wage ich dennoch zu bezweifeln.

Vorher auf Nerdcore: Why m00t left 4chan, m00t sells 4chan, m00t quits

Tags: 4chan Business Google Work

yahoo

Verizon kauft Yahoo

Nachdem Verizon vor einem Jahr bereits AOL gekauft hatte, gibt's jetzt Tumblr als Nachschlag für nur 5 Millarden Dollar. Die…

Dong überwacht den Schlaf seiner Mitarbeiter 🕴

Dong überwacht den Schlaf seiner Mitarbeiter 🕴

Der dänische Energiekonzern Dong hat eine Schlaf-App eingeführt, um die Schlafqualität seiner Mitarbeiter zu überwachen. Kein Scherz, weder der Unternehmensname…

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 14.21.45

Let me google „Podcast“ for you, Google Team.

Vor zwei Wochen schickte mir Googles „Google Search Console Team“ eine „Notice of DMCA removal from Google Search“. Darin stand:…

lawyer

Chatbot-Anwalt vs 160k Strafzettel

Einer der ersten Jobs, die von Robots übernommen werden, neben LKW-Fahrer und Lagerarbeitern, sind Anwälte. Vor einem Monat stellte Baker…

DasGeileNeueInternets Brexit Distortion Field

Ein paar Bits aus dem Reality Distortion Field im Kontext des Brexit-Referendums: 1. Die Petition für ein zweites Referendum wurde…

nw

Stellenangebot: Social Media Manager at the Nights Watch 🤘

I ❤️ McSweeneys: SOCIAL MEDIA INTERN WANTED AT THE NIGHT’S WATCH. Job Description: The Night’s Watch is looking for a…

13437394_852980701474156_105942614_n

Notizbuch-To-Do-List-Porn

I'm a sucker for Notizbücher. Ich hab ne Menge To-Do-Listen ausprobiert, von irgendwelchen IFTTT-Wunderlist-Hacks, Evernote, Google Tasks, whatevs. Alles scheiße.…

mirco

Microsoft arbeitet an Marijuana-Biz-Software

Microsoft steigt ins Marijuana-Geschäft ein und arbeitet an Software für das Tracking von Samen-Verkäufen. Klingt spannender, als es ist: „The…

linked

Microsoft kauft LinkedIn für 26 Millarden Dollar

Ich vergesse immer, dass ich ein LinkedIn habe, weil ich deren Nervmails filtere. Wenn ich mich daran erinnere, dass ich…

gawker

„Gawker files for bankruptcy and says it will sell the company“ (UPDATES)

Gawker hat Gläubigerschutz beantragt, um der Strafzahlung im Hulk Hogan-Fall zu entgehen. Gleichzeitig ziehen sie wohl einen Deal zum Verkauf…

BLSChart

My New Job took over My Old Job

Kleiner Meilenstein: Seit März arbeiten (in den USA) mehr Leute im Online-Publishing, als bei Tageszeitungen – die Zahlen aus Deutschland…