Outrage-Memetics still a Thing!

Gepostet vor 10 Monaten, 20 Tagen in #Misc #Politics #DasGeileNeueInternet #OutrageMemetics

Share: Twitter Facebook Mail

SZ-Chefredakteur Stefan Plöchinger mit ’nem halblangen und guten Text über Outrage-Memetik (nennt er nicht so, das Wort trifft es dennoch): Über den Hass. Für NC-Leser alles nichts neues, er fasst die Mechaniken anhand der deutschen Debatten nochmal gut zusammen und erläutert das Kernproblem hinter all dem Hoobaloo, das nämlich gleichzeitig ein globales, technisch sowie netzkulturelles ist: „von Donald Trump über Pegida bis zu Frauke Petry übersetzt es sich in: Hate sells, fear sells.“ Wird Zeit, dass ich mich dem Thema mal wieder etwas länger widme, weil der Diskurs ist ja eigentlich schon weiter. (SCNR)

Auch toll: Sascha Lobos gestrige spOnline-Kolumne über den ignorierenswürdigen Schweinefleisch-Unfug ist super und beschreibt ebenfalls nochmal ein paar Mechaniken der Outrage-Memetik. Und gradezu grandios ist das postscriptive tl;dr, dort steht geschrieben: „Ihr seid doch alles hohlgerollerte Ameisenexkrementpimmelfotzen!“ Echt jetz!

C2u-j3yUsAAJ3Nq

RechtsLinks 23.1.2017: Track Trump, Wikileaks sucht Tiny Hands Steuererklärung und die Logik von Punching Nazis

Track-Trump: „Donald Trump has made many statements about his plans. Below are the concrete items from Donald Trump's Contract with…

50599_1-12856d45b74011b0

Georg Seeßlen über Donald Trump

Einen Auszug aus Georg Seeßlens neuem Buch Trump! POPulismus als Politik hatte ich bereits hier verlinkt, nun hat Telepolis ein…

C2q7OwPUcAAahMv

The Cake is a Lie: Die Amtseinführung von Trump

Zur Amtseinführung des Mad King und der danach folgenden Pressekonferenz über die Teilnehmeranzahl macht auf Twitter grade eine exzellente Analyse…

C2iLaPsXEAAT9I0

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln,…

bon

RechtsLinks 18.1.2017: Fake and Fiction, Tales from the Frontlines of Viral Photography und die Glaubwürdigkeitslüge

Sehr (sehr) gutes Stück über „Fake News“ im Kontext von Fiction. Das hier berührt, glaube ich, den Kern der ganzen…

troll

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten…

LIKES PLEASE!

LIKES PLEASE!

„FOLLOW ME ON THESE THINGS AND LIKE MY PHOTOS AND TWEETS AND AHRE WITH YOUR FRIENDS AND UPVOTE MY STUFF…

bullshit

Calling Bullshit

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

gold2

Golden Boy

Buzzfeed veröffentlicht „A dossier, compiled by a person who has claimed to be a former British intelligence official, allege Russia…