Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Can Freudian analysis explain Kanye Wests anal fixation?

Gepostet vor 4 Monaten, 2 Tagen in Fun Und so. Celebrities Psychology

Gold von Popbitch: „Can Freudian analysis explain Kanye West's anal fixation? You bet your bottom dollar…(via MeFi)

Stage 2: Anal

The second stage of Freud’s theory is the Anal Stage. Characterised by a change in focus from the mouth as the primary source of stimulation (feeding, sucking, biting, etc) to the anus and bladder (pissing, shitting, etc) – this is the point in the process where anal fixation can occur, and an anal-retentive or anal-expulsive personality can be forged.

Kanye’s third album, Graduation, was written and recorded smack bang in what would be considered the anal stage of his artistry – a stage which is supposed to take place between the ages of eighteen months and three years.

So what should we expect to see here? By Freud’s reckoning: a drop in use of expletives that refer to physical attributes, and an increase in expletives that refer to anal function.

Graduation

Totally eclipsing every other word on the album – and absolutely in harmony with Freud’s theory – “Shit” suddenly starts being dropped with increased regularity; almost three times more frequently than the next most popular profanity.

More: Celebrities Psychology

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen Gesprächen über Populismus und Böses…

lobo

Sascha Lobo: Das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten

Sascha Lobo in einem tollen Vortrag auf der 13. Tübinger Mediendozentur über DasGeileNeueInternet und „das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten“. Falls Ihr mein…

Another (TED)-Talk about nothing.

Another (TED)-Talk about nothing.

Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man rein mit Körpersprache, Betonung und…

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Großartiger neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Kippen, Degenartion, Upper/Lower-Class-Dichotomie und Wahnsinn anhand von Edvard Munchs Selbstbildnis mit Zigarette von 1895.

What if Annie Wilkes had the internet?

Devin Faraci auf BMD über Popkultur-Outrage in Zeiten von DasNeueGeileInternet: Fandom Is Broken – Controversies and entitlement shine a light on a deeply troubling side…

olly

Spoilers still cool

Die Uni California wärmt ihre 5 Jahre alte Studie zu Spoilern nochmal auf, in der Psychologen feststellten, dass Spoiler die Rezeption der Story verbessern und…

journal.pone.0153419.g001

Conservatives buy more Bullshit

Neues aus dem Bullshit-Sciences, wenn auch nichts wirklich erstaunliches: Vor ein paar Monaten hat man herausgefunden, dass manche Leute öfter Bullshit als „profound“ (dt. tiefgründig)…

Hermione Granger Panama-Papers-Fanfic

All is full of awesome with a headline like this: „The First Line Of Every Fan Fiction I Have Started Writing Once I Found Out…

DasNeueGeileInternet und sein Social Media Distortion Field

DasNeueGeileInternet und sein Social Media Distortion Field

Ein paar aktuelle Links zu den Effekten von DasNeueGeileInternet, kann man alle unter dem gemeinsamen Thema „Social Media Distortion Field“ lesen. Dazu gehört übrigens nicht…

How To throw a Killer-Punchline: Spoil it.

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft über maximale Witzwirkung. Spoiler: Um mit der Punchline die höchstmögliche Belustigungsdurchdringung beim Humorrezipienten zu erreichen, sollte man Worte aus oder gar…

Podcasts: Über das Zaudern, Opferkulturen, Don Quijote, Plastik und die Idee vom kreativen Menschen

Jede Menge Podcasts, die ich in den letzten Wochen mindestens quergehört habe. Besonders interessant: Die SWR2-Wissen-Episoden über Opferkultur und das Zaudern, sowie die Philosophie-Sendung Sein…