Codeology: 3D ASCII-Creatures from Code

Gepostet vor 10 Monaten, 27 Tagen in #Misc #Tech #Coding #DataVisualization

Share: Twitter Facebook Mail

linux

Hübsches Projekt von BrainTree, eine Code-Visualisierung über die GitHub-API, oben der Linux Kernel von Linus Torvald. Die Farben werden durch die Programmiersprache bestimmt, Größe und Form des ASCII-Blobs durch die Menge an Code.

codeCodeology is an open-source project that reimagines code by bringing it to life visually. The combination of programming languages in each GitHub project determines its look: as no two pieces of original code are exactly alike, no two Codeology forms are either.

The application pulls data from GitHub’s public API and creates visuals using WebGL, ThreeJS, and GLSL Shaders. Shape and color represent an individual language, with size being proportionate to how many characters of code were written.

wolf

Algorithm watching Wolf of Wallstreet

Tolles Computervision-Experiment von Støj: An algorithm watching a movie trailer: „A program removing everything but the objects it recognises when…

captcha

Miniature-Playground for Captcha-Solving AIs

„I'm not a Robot“ my ass. Mini World of Bits ('MiniWoB') is a benchmark for reinforcement learning agents who interact…

panic

How To build a Marvin the Depressed Reddit Bot in Python

Die Grünen fordern ja eine Transparenzpflicht für Social Bots. Ich hoffe inständig, dass jemand einen angemessenen Marvin-Bot für die Grünen…

nnnames

Neural Network Names from the Future

Nate Parrott hat ein Neural Network auf 7500 Vornamen trainiert und generiert nun neue Namen aus der Zukunft, inklusive „…

ram_01

Mechanical Sand-RAM

Schöne Arbeit von Ralf Baecker, ein mechanischer RAM, der Binärdaten mit Sandkörnern schreibt und damit ein bisschen Voodoo ausrechnet: Random…

homer

Homer Simpson gezeichnet mit dem Problem des Handlungsreisenden

Jack Morris hat einen Algorithmus programmiert, der ihm Vektorgrafiken und Simpsons in Punktierungen umwandelt und auf diese dann das Problem…

Atari 2600-Emulator in Minecraft

Atari 2600-Emulator in Minecraft

Impressive: „I built an Atari 2600 Emulator in vanilla Minecraft using a couple thousand command blocks.“

code

Gomix – Code-Remix-Environment for building Bots and Web-Apps

FogBugz, die Macher von Stack Overflow und Trello, haben eine neue Coding-Plattform online gestellt: „Gomix is the easiest way to…

exp

Experimental 3D-Pointclouds made from Sounds

Experimentelle Sound-Visualisierung von François Quévillon. Speziell die Point-Cloud des Straßenlärms am Ende finde ich großartig, erinnert mich daran, wie ich…

algo1

Algorithmic Nicolas Cage/Taylor Swift Face-Swaps

Iryna Korshunova, Wenzhe Shi, Joni Dambre und Lucas Theis haben einen Algorithmus für FaceSwaps programmiert und zur Illustration ihrer Methode…

sat

Neural Network Satellite-Images from Doodles

Invisible Cities, ein Neural Network, das Satellitenbilder aus Gekritzel generiert. Funktioniert so ein bisschen wie Style-Transfer, nur für Satellitenpics. In…