Genrenale 2016: Das Festival für deutschen Genre-Film

Gepostet vor 9 Monaten, 22 Tagen in Misc Movies Share: Twitter Facebook Mail

Nächste Woche im Babylon Kino in Berlin, die 2016er Ausgabe der Genrenale (hier auf Facebook, Tweeties), „das erste und einzige Filmfestival, das exklusiv dem deutschen Genrefilm gewidmet ist“. An zwei Tagen jede Menge Action, Horror und Thriller, die man aus Deutschland nach wie vor (sehr) viel zu selten sieht.

Gestern erst beschwerte man sich zur Eröffnung des Berlinale über die Qualität des deutschen Films (Carta, spOnline, Tagesspiegel), alles wie immer also, der deutsche Film kann scheinbar außer Schweigerdeppenkino und prätentiösem Arthouse angeblich nix. Genau das Gegenteil will die Genrenale in seiner bereits vierten Ausgabe beweisen:

Sei es Action, Science-Fiction, Fantasy, Horror, Thriller, Film Noir oder Mystery; alle Genrearten, die sowohl im deutschen Fernsehen als auch im Kinofilm zu kurz kommen oder schlicht nicht stattfinden, sind bei uns ausdrücklich erwünscht und willkommen. Wir geben dem verschmähten deutschen Genrefilm einen Platz, den er sonst weder im Fernsehen noch auf den anderen Festivals hat. Wir wollen verlorene Vielfalt aufzeigen und ein Bewusstsein für Genre in und aus Deutschland schaffen. Wir präsentieren eine Auswahl der besten deutschen Genrefilme der letzten Jahre und bieten darüber hinaus den Genrefans, Filmemachern, Branchenvertretern und Interessierten eine Plattform zum Austausch, zur Anregung und zur Diskussion.

Eine Übersicht aller Filme gibt's auf der Website des Festivals und vom Babylon Kino, Tickets gibt's hier.

Wie krass ist das denn? #BERLINALEHACKED ➡ http://bit.ly/genrenalede

Posted by TELE 5 on Montag, 15. Februar 2016

genrenale1

Tags: Shortfilms

shiva

Shivers Filmfestival in Konstanz mit yours truly

Ich bin ab morgen bis nächste Woche auf dem Shivers Filmfestival in Konstanz (Facebook) in der schönen Schweiz am Bodensee…

ascii

☆ you will understand the future ☆

Hervorragende Weirdness von John Butler. „This is the new world, and you children must be ready for it. You will…

bugman

Bug Man

„A short documentary that peeks into the creepy and misunderstood world of Steven Kutcher. A strange child, he turned to…

14855972_531865333668614_3152166067764641004_o

Dead Hearts: Love, Loss, Taxidermy, Kung Fu and Biker Werewolves

Supercool Horrorshort by Stephen W. Martin about „A young mortician [who] learns that not even death can stand in the…

blond

Blondie

„Two kids serving detention discuss the right way to summon Blondie, an old Brazilian urban legend. One of them tries.…

spooky

Spooky Club

Welcome to Spooky Club: „This Halloween, Spooky Club decide to retrieve the stolen skull of Vincent Price and cremate it,…

pope

Laserpope

Laserpope ist der Abschlussfilm von Lukas Rinker und Henrik Gieselmann von der Hochschule Mainz. Laserpope ist Robocop+Papst „from the clerical…

interesting-ball-the-daniels

Interesting Ball

Der Kurzfilm Interesting Ball lief anscheinend als Vorfilm zu Swiss Army Man irgendwo in Berlin und stammt genau wie der…

ugly

Ugly �pdate Parking Lot ❌

Vor ’nem Jahr bloggte ich über einen ziemlich hässlichen Kurzfilm aus Mainz, den die Macher mit einer Mischung aus Puppen…

malk

Malkovich does Lynch

Hübsches Promo für die Tribute-Album The Music of David Lynch, John Malkovich spielt 7 Characters aus Lynchs Filmen, von der…

screamo

Synth-Warriors of the Wasteland: Nightsatan and the Loops of Doom

Ich hab’ mir grade eine Szene in einem Kurzfilm angesehen, in der eine Dame, die bis zum Hals in den…