Genrenale 2016: Das Festival für deutschen Genre-Film

Gepostet vor 1 Jahr, 1 Monat in #Misc #Movies #Shortfilms

Share: Twitter Facebook Mail

Nächste Woche im Babylon Kino in Berlin, die 2016er Ausgabe der Genrenale (hier auf Facebook, Tweeties), „das erste und einzige Filmfestival, das exklusiv dem deutschen Genrefilm gewidmet ist“. An zwei Tagen jede Menge Action, Horror und Thriller, die man aus Deutschland nach wie vor (sehr) viel zu selten sieht.

Gestern erst beschwerte man sich zur Eröffnung des Berlinale über die Qualität des deutschen Films (Carta, spOnline, Tagesspiegel), alles wie immer also, der deutsche Film kann scheinbar außer Schweigerdeppenkino und prätentiösem Arthouse angeblich nix. Genau das Gegenteil will die Genrenale in seiner bereits vierten Ausgabe beweisen:

Sei es Action, Science-Fiction, Fantasy, Horror, Thriller, Film Noir oder Mystery; alle Genrearten, die sowohl im deutschen Fernsehen als auch im Kinofilm zu kurz kommen oder schlicht nicht stattfinden, sind bei uns ausdrücklich erwünscht und willkommen. Wir geben dem verschmähten deutschen Genrefilm einen Platz, den er sonst weder im Fernsehen noch auf den anderen Festivals hat. Wir wollen verlorene Vielfalt aufzeigen und ein Bewusstsein für Genre in und aus Deutschland schaffen. Wir präsentieren eine Auswahl der besten deutschen Genrefilme der letzten Jahre und bieten darüber hinaus den Genrefans, Filmemachern, Branchenvertretern und Interessierten eine Plattform zum Austausch, zur Anregung und zur Diskussion.

Eine Übersicht aller Filme gibt's auf der Website des Festivals und vom Babylon Kino, Tickets gibt's hier.

Wie krass ist das denn? #BERLINALEHACKED ➡ http://bit.ly/genrenalede

Posted by TELE 5 on Montag, 15. Februar 2016

genrenale1

Voyage into RGB-Space

Lovely animation-short by Rocco Pezzella, great use of color: „An astronaut travels through a black hole reaches an unknown planet.…

Peter Burrs Descent: A Noise-Triumph of Death

Großartige experimentelle Animation von Peter Burr (vorher auf NC: Debate, glitched und T̲̘̜͎͇̲̪͐ͧͭ̎̃̓ḧ̵́̊e̩̲̞̼̹̜̠̎ M̞̖͈̮̻ͦ̔̉̀̔͋̀͡e̎͒s̙̠̅̿̅ͯ̃ͭ̅s̖̻̥͖̱), die als Executable File (.exe) auf'm…

Reverse Splatterfest

Hübsches Splatterfest mit jeder Menge Chaos in Rückwärts. Ist ein Musikvideo für die russische Band Leningrad, den Sound sollte man…

Stopmotion Pre-Loaders

Schöne Stopmotion-Spielerei von Raphael Vangelis mit gestopmotionten Pre-Loader-Animationen inklusive Apples Gay-Ball-Of-Death: This short film is my animated autobiography. I spend…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…

Ten Meter Tower

Großartige Kurzfilm-Doku/Angst-Studie von Axel Danielson & Maximilien Van Aertryck über Leute, die auf 'nem Zehn-Meter-Brett stehen. Ich habe zwar keine…

Super Science Friends Episode 2: Electric Boogaloo – Tesla vs. Edison

Die zweite Folge der Super Science Friends (Patreon) ist da! Im Web-Cartoon vom kanadischen Animator Brett Jubinville prügelt sich eine…

Election Night

Von Ryan Scafuro: „A crowd gathers until the early morning at a boozy London pub to watch the US presidential…

Color of Reality

Ihr kennt wahrscheinlich die Living Paintings von Alexa Meade, die letztes Jahr ständig rumgingen. Die Dame hat sich nun mit…

Epoch

2001esker Kurzfilm von Ash Thorp: „Epoch is an experimental film intended to take you on a voyage through our solar…