Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Genrenale 2016: Das Festival für deutschen Genre-Film

Gepostet vor 3 Monaten, 14 Tagen in

Nächste Woche im Babylon Kino in Berlin, die 2016er Ausgabe der Genrenale (hier auf Facebook, Tweeties), „das erste und einzige Filmfestival, das exklusiv dem deutschen Genrefilm gewidmet ist“. An zwei Tagen jede Menge Action, Horror und Thriller, die man aus Deutschland nach wie vor (sehr) viel zu selten sieht.

Gestern erst beschwerte man sich zur Eröffnung des Berlinale über die Qualität des deutschen Films (Carta, spOnline, Tagesspiegel), alles wie immer also, der deutsche Film kann scheinbar außer Schweigerdeppenkino und prätentiösem Arthouse angeblich nix. Genau das Gegenteil will die Genrenale in seiner bereits vierten Ausgabe beweisen:

Sei es Action, Science-Fiction, Fantasy, Horror, Thriller, Film Noir oder Mystery; alle Genrearten, die sowohl im deutschen Fernsehen als auch im Kinofilm zu kurz kommen oder schlicht nicht stattfinden, sind bei uns ausdrücklich erwünscht und willkommen. Wir geben dem verschmähten deutschen Genrefilm einen Platz, den er sonst weder im Fernsehen noch auf den anderen Festivals hat. Wir wollen verlorene Vielfalt aufzeigen und ein Bewusstsein für Genre in und aus Deutschland schaffen. Wir präsentieren eine Auswahl der besten deutschen Genrefilme der letzten Jahre und bieten darüber hinaus den Genrefans, Filmemachern, Branchenvertretern und Interessierten eine Plattform zum Austausch, zur Anregung und zur Diskussion.

Eine Übersicht aller Filme gibt's auf der Website des Festivals und vom Babylon Kino, Tickets gibt's hier.

Wie krass ist das denn? #BERLINALEHACKED ➡ http://bit.ly/genrenalede

Posted by TELE 5 on Montag, 15. Februar 2016

genrenale1

More:

blade

Neural Network dreams of electric Blade Runners

Terence Broad hat ein Neural Network auf die ersten 10 Minuten von Bladerunner trainiert. (via CreativeAI) A frame by frame reconstruction of the first 10…

info1

Star Wars retold thru one giant Infographic

Star Wars in 157 Illus von Martin Panchaud, die aneinandergeflanscht eine einzige riesige, 123 Meter lange Infografik ergeben. Hier die Explosion des Todessterns:

muteee

Trailerfest: Mute, Don't Think Twice, Ghostbusters, Equity, No Tomorrow

'Ne handvoll neuer Trailer, zuerst mal zum ziemlich interessant klingenden Polit-SciFi-Film Mute („Verbal communication has been outlawed by the rich elite“, zusätzliches Featurette unten), dazu…

william

Exorcist-Director filmed real Exorcism at Vatican

William Friedkin, Regisseur des Exorzisten, erzählt satanische Geschichten in Cannes: 'The Exorcist' maker says Vatican let him film real rite. So'n Exorzismus soll laut Exorzismus-Filmer…

R-Type – The Anime

R-Type – The Anime

„This is an homage to arcade classic R-Type and 90’s anime - with each second of animation containing around 17 drawings. […] Animated and written…

Star Trek Beyond – Neuer Trailer

Star Trek Beyond – Neuer Trailer

Schicker neuer Clip zum nächsten Star Trek von Justin Lin (Fast and Furious), sieht nicht mehr ganz so buddyactionig aus, wie der erste Trailer. Schickes…

eye

Sunspring: Shortfilm from Algorithmic Script

Ross Goodwin arbeitet mit Neural Networks und Storytelling und ließ für die „2016 Sci-Fi London 48 Hour Film Challenge“ einen Kurzfilm von einer auf SciFi-Drehbüchern…

purge

Trailerfest: The Purge 3, Sausage Party, The Land, Peaky Blinders, Frequency, TMNT 2, X-Men: Apocalypse, The Nice Guys

Frische Trailer zur Horrorplatte The Purge 3: Election Year, dem Sk8-Crime-Drama The Land, einem angeblich neuen Trailer zu Sausage Party (der aber so ziemlich genauso…

HYPER-REALITY_A5

Keiichi Matsudas Hyper Reality 3

Neuer Augmented Reality-Schnickschnack von Keiichi Matsuda. Den ersten (exakt genauso aussehenden) Clip hatte er vor sechs Jahren veröffentlicht, später crowdfinanzierte er dann eine Kurzfilmserie, das…

remixxx

Everything is a Remix: The Force Awakens

Eins meiner Argumente für The Force Awakens als innovativen und wirklich guten Film ist sein remixender Selbstbezug, der vielleicht erste Film, der das Konzept „Mashup“…

(Serien)Trailerfest: Star Trek, MacGyver, Training Day, Popstar, Even Lambs have Teeth

(Serien)Trailerfest: Star Trek, MacGyver, Training Day, Popstar, Even Lambs have Teeth

’Ne handvoll frischer Trailer, vor allem Serien. Allen voran natürlich die ersten Bewegtbildschnippsel aus der neuen Star Trek-Serie, der erste Trailer zum neuen MacGyver (looks…