Schreispiralen und Outrage-Memetik

Gepostet vor 1 Jahr, 3 Monaten in #Misc #Politics #Nazis #OutrageMemetics #Psychology

Share: Twitter Facebook Mail

Sascha Lobo in seiner heutigen spOnline-Kolumne über die Rolle von Outrage-Memetik und Clickbait beim Aufstieg der Rechten hierzulande und auch in den USA, Hervorhebungen von mir. Schreispirale, schöner Neologismus, klau ich mir. Ich dachte eigentlich, der Diskurs wäre schon längst viel weiter. (SCNR)

Wenn solche Sätze [aggressiven Äußerungen von Trump, "Entgleisungen" von AfD und Pegida] einmal in der Welt sind, entfalten sie ihre Wirkung. Das hat vor allem damit zu tun, dass die sozialen Medien einzelne Memes, also kommunikative Wirkbausteine wie Kurzzitate oder Wort-Bild-Kombinationen, maximal verbreiten können. Aber diese Verbreitungsnetzwerke sind so situativ, dass eine spätere, eventuelle Richtigstellung oder Entgegnung kaum ähnliche Wucht entfalten kann. Nachgelieferte Klarstellungen sind etwas für die alte Medienlandschaft, Kommunikation in sozialen Netzwerken steht nackt für sich allein, ohne zwingenden Kontext, nur für den Augenblick.
Der Social-Media-Nachfolger der Schweigespirale ist die Schreispirale. Die politische Öffentlichkeit wird genau durch diese Grenzverschiebungen zum immer schriller kreischenden Stammtisch, begünstigt durch die sozialen Medien, befeuert aber auch von redaktionellen Medien, die sich selbst in einen Sharing-Teufelskreis hineinsteigern: je schriller, desto like. Trump hat diesen digitalen Weg vorgestampft, auf dem die AfD politisch immer erfolgreicher werden kann, weil im Netz, in den sozialen Medien inzwischen immer breitere Bevölkerungsschichten unterwegs sind.

Caught between extremes

Laci Greens follow up video to her now internet-famous Taking The Red Pill?-Video: Caught between extremes. She basically talks about…

Nazis shit on command 💩

Wunderbarer Auszug, wahrscheinlich aus Jane Mayers Buch Dark Money über „The Hidden History of the Billionaires Behind the Rise of…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

Creatives see different

Wissenschaftler haben zum erstenmal gemessen, dass kreative Menschen (die vor allem das Persönlichkeitsmerkmal Openness aufweisen) „physisch anders“ sehen, als der…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…

Beyond Alt: Understanding the New Far Right

Der Daily Intelligencer vom New York Mag mit einem dicken, fetten Dossier über die Neue Rechte, Neoreaktion, die Alt Right…

1 plus 3 is TACOS!

I'm not the biggest Fan of The Oatmeal, but this is good: Believe.

Trolling for a Race War in Berkley

Matthew Sheffield bei Salon über Trolling for a race war: Neo-Nazis are trying to bait leftist “antifa” activists into violence…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…