Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Doku: Killerspiele – Der Streit beginnt

Gepostet vor 4 Monaten, 19 Tagen in Games Und so. Documentary EgoShooter Killergames

Christian Schiffer, Herausgeber des Gaming-Mags WASD, hat für ZDFInfo eine dreiteilige Doku-Reihe über Ego-Shooter aka Killerspiele gedreht. Man merkt deutlich, dass hier ein ausgewiesener Gaming-Fachmensch am Werk war, die Details über frühe Indizierungen sind stimmig, zu Wort kommen Leute, die bei der Geschichte des Genres tatsächlich mitwirkten, etwa Doom-Entwickler John Romero oder eine Dame der BPJM.

Killerspiele – kaum ein Wort in der deutschen Gaming-Landschaft ist so aufgeladen, kaum eine Debatte wurde so emotional geführt. Wer heute das Wort Killerspiele hört, denkt an „Counter Strike“, an „Doom“, mit großer Wahrscheinlichkeit auch an Erfurt, Winnenden, Schulamokläufe. Doch hinter der Geschichte der Killerspiele verbirgt sich so viel mehr. Schon Mitte der 70er Jahre erscheint mit „Death Race“ das erste Spiel, das eine Gewalt-Diskussion provoziert. Es ist der Anfang von einem ganzen Genre. Diese dreiteilige Doku-Reihe erzählt die Geschichte der Killerspiele von den Anfängen an Daddelautomaten in den USA über die ersten First-Person-Shooter bis hin zur deutschen Diskussion Anfang der Nullerjahre.

Die Doku gibt es in der ZDF Mediathek online zu sehen, wegen blutiger Matschpixel allerdings erst nach 20 Uhr, Teil 2 dürfte am nächsten Wochenende im Netz landen.

More: Documentary EgoShooter Killergames

zdf

90er-Dokus über Horrorfilme: Sex, Gewalt und FSK

Die 1984er Doku Mama Papa Zombie - Horror für den Hausgebrauch kennt jeder, es gab damals aber noch einen ganzen Haufen weiterer Talkshows, Dokus und…

unlock

Unlocking The Truth are Breaking a Monster 🤘

Doppelneues von meinen Lieblingsmetalkids Unlocking The Truth, die Kids, die vor drei Jahren mit 12 als Metalband auf den Straßen von Brooklyn anfingen und von…

xG8xuVl6FxghvGL5u2lOu3k71mh9WI0wNdm85JDdBUo

666 in Dooms Soundtrack-Spectrogram

Reddit: The numbers 666 appear in DOOM's soundtrack in a spectrogram.

Doku: Locked off – Britains Illegal Rave Renaissance

Doku: Locked off – Britains Illegal Rave Renaissance

Hübsche Doku von Vice über „Britain's Illegal Rave Renaissance“. These Kids are alright. Rave Culture is one of Britain’s great cultural exports, but after its…

doom

Doku: Killerspiele 2 – Der Streit eskaliert

Christian Schiffer, Herausgeber des hervorragenden Gaming-Mags WASD, hat für ZDFInfo eine dreiteilige Doku-Reihe über Ego-Shooter aka Killerspiele gedreht. Den ersten Teil hatte ich vor ein…

Ultraviolent Claymation Doom

Ultraviolent Claymation Doom

Lee Hardcastle macht Doom in Knet-Animation: Hardcastle auf NC: Quentin Tarantinos Ghostbusters 3 made from Clay Lee Hardcastles ultraviolent Claymation-Witch-Musicvideo Evil Dead 2 in Claymation…

12466056_1138876406124397_2832252113910689804_o

Stoopid Tall Bikes

Richie Trimble so vor drei Jahren: „Fuckit, I'll ride a stoopid tall bike thru L.A.“ Die Zenga Bros so vor ein paar Monaten: „Fuckit, we'll…

happy-film-image

Stefan Sagmeisters Happy Film

Vor ein paar Jahren begann Stefan Sagmeister (Designlegende aus Österreich/New York, am bekanntesten dürften seine Alben-Cover sein) damit, das Thema Glück zu beackern. Das fing…

mehr-als-200-anhaenger-der-der-rechtsextremen-splitterpartei-gedenken-den-toten-der-wehrmacht-102-_v-standard644_6dc32d

Doku: Terror von rechts – Die neue Bedrohung

Beklemmende Dokumentation der ARD, die sehr nüchtern den Nazi-Terror gegen Flüchtlinge und die Ermittlungen der Justiz beleuchtet. Nicht anschauen, wenn ihr am Wochenende sowas wie…

Trailerfest: Ghostbusters, Graphic Means, Hardcore Henry, The Girl in the Photograph, The Trust, The Adderall Diaries, Wolf Mother, Nina

Trailerfest: Ghostbusters, Graphic Means, Hardcore Henry, The Girl in the Photograph, The Trust, The Adderall Diaries, Wolf Mother, Nina

Neue Trailer zu „Ghostbusters“ (mit ein paar wenigen neuen Szenen, u.a. Ghosts at the Rock Concert), der kommenden Doku Graphic Means über die Geschichte des…

phil

Doku: Philip K. Dick und wie er die Welt sah

Lief grade auf Arte und ab jetzt für soundsoviele Tage online zu sehen: Philip K. Dick und wie er die Welt sah. (Danke Dominik!)