Perfect Skipping-Stone

Gepostet vor 10 Monaten, 5 Tagen in Misc Science Share: Twitter Facebook Mail

Water Sphere-web

Damals regelmäßig gemacht beim Camping am Rhein: Steine übers Wasser skippen („umgangssprachlich auch Ditschen, Steinschnellen, Pfitscheln, Steineflitschen, Flippen, Klippen, Platteln, Schiefern oder im österreichischen auch 'flacherln' genannt, ist ein Zeitvertreib, der schon im alten Griechenland betrieben und von Homer beschrieben wurde“, Wikipedia). Hab so ein paar mal richtig lange Dingens hinbekommen, einmal bis in die Mitte des Flusses – ist aber lange her.

splashJedenfalls haben sie jetzt den perfekten Skipping „Stein“ ermittelt, eine „elastic Sphere“ (was sich für mich ein bisschen wie’n Flummi anhört). Die Abteilung für Skipping-Flummies der Uni Utah nennt sich übrigens SplashLab. Geiler Name, hier das Paper: Elastic spheres can walk on water, phys.org: Walking on water: Researchers unravel science of skipping spheres.

The team uses high-speed cameras to capture images of elastic spheres bouncing across tanks of water in a laboratory. They found that elastic spheres skip along the water surface by deforming into an ideal disk-like geometry that resembles a stone one might find near the shore. Due to the sphere’s deformed shape, the water exerts a larger lifting force on elastic spheres than stones.Tadd Truscott and student

Truscott’s study not only reveals the physics of how elastic spheres interact with water, but also predicts how many skips will occur. In addition, the team found that elastic spheres can bounce off the water surface from much higher impact angles compared to rigid spheres – a big clue into why these elastic objects are much easier to skip across the surface.

ncomms10551-f1 ncomms10551-f2

Tags: Jump Physics Water

eye

Menschen nehmen einzelne Photonen wahr

Wissenschaftler haben in einem Versuch nachgewiesen, dass Menschen einzelne Photonen (Lichtteilchen) wahrnehmen können. Wobei unklar ist, ob die Teilchen einen…

colorsofnoise

Colors of Noise

Today I learned: Es gibt eine Farb-Nomenklatur für verschiedene Arten von Noise. Hätte ich mir wegen des bekannten „White Noise“…

Gravitational Waves finally discovered

Gravitational Waves finally discovered

Vor zwei Jahren hatten Staubspuren die Entdeckung von Gravitationswellen noch verhindert, jetzt ist es amtlich: Gravitational waves, Einstein’s ripples in…

blk water

60k-Dollar Water

Today I learned: There's a 60k-Dollar Water-Bottle, Water Somelier is an actual Job and this crap actually makes „6% of…

jump

Philippe Halsmans Jump Book reissued

Philippe Halsmans berühmtes Jump wurde vor ein paar Wochen neu als Faksimile neu aufgelegt. Fast 200 olle Promis von überall,…

entropy

Entropy, Flatland, Parallax-View as Comics

Vor drei Jahren reichte Nick Sousanis seine Doktorarbeit in Philosophie und Bildung in Comic-Form ein. Seine erste Graphic-Novel Unflattening erschien…

mobiusblogimage-1422554149406

Möbius Loop made from Light

Okay, das hier ist dann die ultimative Möbius Loop-Nerdery: Ein einseitiges, zweidimensionales Möbiusband aus Licht, das sie über eine Verdrehung…

Science of the Smell of Rain

Science of the Smell of Rain

Wissenschaftler vom MIT haben den Geruch von Regen untersucht: Petrichor: It's a great word and an even better smell —…

4-physicistscr

Science creates new Form of Pasta to explain ring-shaped Polymers

Wissenschaftler haben eine neue Pasta-Form erfunden, um superkomplexe Polymere zu erklären. Der Artikel in der Print-Ausgabe des Physics World Magazine…

wibley

Spiral-Laser creates Quantum Whirlpool

Wissenschaftler an der National University in Canberra, Australien, haben einen „Whirlpool“ aus Bose-Einstein Kondensat gebastelt. Dazu haben sie einen Laser…