Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Perfect Skipping-Stone

Gepostet vor 3 Monaten, 19 Tagen in

Water Sphere-web

Damals regelmäßig gemacht beim Camping am Rhein: Steine übers Wasser skippen („umgangssprachlich auch Ditschen, Steinschnellen, Pfitscheln, Steineflitschen, Flippen, Klippen, Platteln, Schiefern oder im österreichischen auch 'flacherln' genannt, ist ein Zeitvertreib, der schon im alten Griechenland betrieben und von Homer beschrieben wurde“, Wikipedia). Hab so ein paar mal richtig lange Dingens hinbekommen, einmal bis in die Mitte des Flusses – ist aber lange her.

splashJedenfalls haben sie jetzt den perfekten Skipping „Stein“ ermittelt, eine „elastic Sphere“ (was sich für mich ein bisschen wie’n Flummi anhört). Die Abteilung für Skipping-Flummies der Uni Utah nennt sich übrigens SplashLab. Geiler Name, hier das Paper: Elastic spheres can walk on water, phys.org: Walking on water: Researchers unravel science of skipping spheres.

The team uses high-speed cameras to capture images of elastic spheres bouncing across tanks of water in a laboratory. They found that elastic spheres skip along the water surface by deforming into an ideal disk-like geometry that resembles a stone one might find near the shore. Due to the sphere’s deformed shape, the water exerts a larger lifting force on elastic spheres than stones.Tadd Truscott and student

Truscott’s study not only reveals the physics of how elastic spheres interact with water, but also predicts how many skips will occur. In addition, the team found that elastic spheres can bounce off the water surface from much higher impact angles compared to rigid spheres – a big clue into why these elastic objects are much easier to skip across the surface.

ncomms10551-f1

ncomms10551-f2

More:

sleep

Trees sleep 🌳💤

Wissenschaftler haben zum ersten mal den Tag/Nacht-Rythmus von Bäumen in freier Natur untersucht und sind zum (jetzt nicht sonderlich überraschenden) Ergebnis gekommen: Trees go to…

kill

BAHFest 2016

„BAHFest is the Festival of Bad Ad Hoc Hypotheses, a celebration of well-researched, logically explained, and clearly wrong evolutionary theory.“ All 2016-Talks here, full playlist…

stones

Machine sorts Stones by Age

Schöne Arbeit von Prokop Bartoníček und Benjamin Maus, eine Maschine, die Kieselsteine aus der Iller (Nebenfluss der Donau) nach ihrem geologischen Alter sortiert: The machine…

Podcasts: Über die Rauschkultur, den teilenden Menschen, das Problem Auto, Platon und Religion als Fehlfunktion

Podcasts, die ich in der letzten Woche gehört habe: SWR2 Wissen: Gott im Kopf: Die Neurobiologie spiritueller Erfahrungen (MP3): „Lassen sich alle religiösen Erfahrungen als…

woody2

Transparent Wood still very transparent

Vor ein paar Wochen ging die Meldung rum, Forscher hätten transparentes Holz geschaffen. Das war am 1. April und ich denke, deshalb hat mir das…

journal.pone.0153419.g001

Conservatives buy more Bullshit

Neues aus dem Bullshit-Sciences, wenn auch nichts wirklich erstaunliches: Vor ein paar Monaten hat man herausgefunden, dass manche Leute öfter Bullshit als „profound“ (dt. tiefgründig)…

wetta

April 2016 Heat-Record: Check. 🌞

Another Month, another Heat-Record, yay! „April was the warmest such month on record, continuing an extraordinary stretch of global warming“. 😎 Following six previous record-setting…

rel2

Scheinkorrelationen

Eine deutschsprachige Lokalisation der ollen Website Spurious Correlations, genau dasselbe Konzept, nur mit anderen Quellen und Statistiken. (via Andreas) In diesem Blog werden Statistiken aus…

Bier aus Bauchnabelflusenbakterien

Bier aus Bauchnabelflusenbakterien

Das neue Bauchnabelflusenbakterienbier der australischen Brauerei 7cent klingt erstmal wie eine weitere langweilige Yuck-Gimmick-[x]madefrom[z]-Story: The process of isolating our own yeast strain involved swabbing samples…

temp

Global Temperature Change in a spiraling GIF-Animation ☀️😎

Visualisierung der globalen Erwärmung durch Klimawandel von Ed Hawkins, Klimaforscher der Uni Reading, animiert als GIF mit Daten von 1850-2016. Grade die Ausbrüche der letzten…

How To throw a Killer-Punchline: Spoil it.

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft über maximale Witzwirkung. Spoiler: Um mit der Punchline die höchstmögliche Belustigungsdurchdringung beim Humorrezipienten zu erreichen, sollte man Worte aus oder gar…