Outrage-Memetics and Filterbubbles still very bad

Gepostet vor 10 Monaten, 10 Tagen in Misc Science Share: Twitter Facebook Mail

Christian Stöcker auf spOnline über mein Lieblingsthema Outrage-Memetics und Realitätsverzerrungen durch Filterbubbles, tl;dr: It's bad, very. Ich hab’ mir die Studien noch nicht im Detail angeschaut, mir fehlen aber nach wie vor Untersuchungen zur Rolle von Clickbait und Netz-Psychologie im Shitstorm-Kontext. Meiner These einer memetischen Outrage-Bias widersprechen sie jedenfalls nicht.

Die Wissenschaftler kommen über die Auswertung von Facebook-Daten zu dem Schluss, Nutzer hätten die Tendenz, sich dort in Interessensgemeinschaften zu sammeln, sodass sie vor allem entsprechende Inhalte zu sehen bekommen. Das führe zu "Bestätigungsverzerrung, Spaltung und Polarisierung". Mit Bestätigungsverzerrung ist ein psychologisches Phänomen gemeint, das eigentlich aus der Gedächtnisforschung stammt: Menschen füllen Wissenslücken bevorzugt mit dem aus, was sie ohnehin schon glauben. Das führe "zur Verbreitung von verzerrten Narrativen, angefacht von unbestätigten Gerüchten, Misstrauen und Paranoia".

Die Papers dazu: Debunking in a World of Tribes (PDF):

Users tend to aggregate in communities of interests which causes reinforcement and fosters confirmation bias, segregation, polarization, and partisan debates. This comes at the expense of the quality of the information and leads to proliferation of biased narratives fomented by false rumors, mistrust, and paranoia. […] According to these settings, current debunking campaigns as well as algorithmic solutions do not seem to be the best options. Our findings suggest that the main problem behind misinformation is conservatism rather than gullibility. When users are faced in online discussion with untrusted opponents the discussion results in a major commitment with respect to their own echo chamber.

Und: The spreading of misinformation online (PDF).

we show that information related to distinct narratives––conspiracy theories and scientific news––generates homogeneous and polarized communities (i.e., echo chambers) having similar information consumption patterns. Then, we derive a data-driven percolation model of rumor spreading that demonstrates that homogeneity and polarization are the main determinants for predicting cascades’ size.

Dazu noch eine drei Jahre alte Studie von Jürgen Pfeffer über Negative word-of-mouth dynamics in social media networks, hier eine Präsentation als PDF zur Studie:

Clustered networks are not exclusive to social media networks, however – all networks based on interpersonal communication form these patterns. The important difference is that in social media, every connection gets the same amount of attention, whereas in offline networks, the number of people interacting on a regular basis is more limited.

Tags: Clickbait Conspiracy DasGeileNeueInternet Internet Memetics OutrageMemetics Psychology

maxresdefault

Warum 'nett' (scheinbar) die kleine Schwester von 'scheiße' ist.

„Why We Don't Really Want to be Nice“, oder auch: Die Psychologie hinter Trumps Loser-Fetisch – und warum das alles…

trtrtr

Links 5. 12. 2016: Big Data Voodoo, Political Correctness, Verschwörungstheorien, Gamergate und Trump

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem…

pizzagate02-1

Aluhut-Depp schießt in Pizzagate-Restaurant

Ihr habt wahrscheinlich von Pizzagate gehört, einer Verschwörungstheorie aus dem 4chan-Umfeld. Die besagt grob, dass die Pizzeria Comet Ping Pong…

Roxanne gets faster every time Sting sings Roxanne

Roxanne gets faster every time Sting sings Roxanne

Vor zwei Wochen begann YT-User Avoid at All Costs seine Reihe seltsamer Bee-Movie-Remixe. Den Auftakt machte Bee movie trailer but…

info

The Price of Certainty

Dr. Kruglanski erklärt seine Theorie der „Cognitive Closure“, die den Prozess von Entscheidungen beschreibt. „Closure“ ist dabei der Moment, in…

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Interessantes Reddit-AMA: Ich bin ein Aussteiger aus der rechten Online Szene und habe an Propagandaprojekten wie "With Open Gates" mitgewirkt.…

Donald Trump: Magician-In-Chief

Donald Trump: Magician-In-Chief

Wie Trump mit Eurer Aufmerksamkeit Achterbahn fährt:

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Wie /r/The_Donald Teile von Reddit gekapert hat: Reddit Is Tearing Itself Apart: „Its members spread coded hate speech, openly antagonize…

post

Eli „Filterbubbles“ Parisers Design Solutions for Fake News

Eli Pariser, der vor fünf Jahren den Begriff der „Filterbubble“ erfand, hat ein kollaboratives Google-Doc mit Design Solutions for Fake…

wank2

Trump is a Wankpuffin

Urban Dictionary so: "Wankpuffin" is a term that trended on Twitter after composer Nick Harvey tweeted his shock that it…

quantumcat

Nichts als die Wahrheit: Eine postfaktische Linksammlung

Seit Monaten redet man von „Post-Truth“, ein Begriff, der meines Erachtens nicht wirklich den Kern des Phänomens auch hinsichtlich von…