Podcasts: William Gibson, Bowie, RealityTV und Geschlechterbilder in der Steinzeit

Gepostet vor 7 Monaten, 4 Tagen in Misc Movies Music Politics Science Share: Twitter Facebook Mail

Jede Menge Podcasts, die ich in den vergangenen Wochen gehört habe.

Hörspiel im WDR

Die Wahrheit über Hänsel und Gretel (MP3): „Hänsel und Gretel - eine wahre Kriminalgeschichte? Der Märchenarchäologe Ossegg ist fest davon überzeugt, dass das Märchen auf Tatsachen beruht. Viele Indizien sprechen dafür, aber die Journalistin Anja ist nicht sicher, ob sie Ossegg glauben soll.“

Spaceman '85 (MP3): „Der Flug ins Weltall - ein Menschheitstraum. Für den deutschen Wissenschafts-Astronauten Reinhard Furrer wurde er wahr: Er war Mitglied der D1-Spacelab-Mission. Seine Eindrücke auf dieser Expedition hielt er mit einem Tonband fest.“

Atlas der abgelegenen Inseln (MP3): „Die Erde ist komplett erschlossen. Jedes Eiland ist betreten, vermessen und in Besitz genommen worden. Aber sind damit auch die Geheimnisse dieser Orte entdeckt worden? Die Autorin Judith Schalansky und der Regisseur Thom Luz haben sich aufgemacht, sie poetisch-musikalisch zu erkunden.“

Teil 1: Bastian Pastewka und Komplizen in: 'Paul Temple und der Fall Gregory' (MP3): „Wiederentdeckung eines Krimi-Mythos: Der verschollene erste Temple-Fall "Gregory" von Francis Durbridge in einer Radio-Neuinszenierung. Bastian Pastewka ist Paul Temple - und geht als größter lebender Durbridge-Fan mit seinen Komplizen auf Schurken- und Legendenjagd.“

DRadio Wissenschaft im Brennpunkt:

Die Schönheit der Algorithmen - Bestechend brillant (MP3): „Algorithmen sind Rezepte, aus denen Computerprogramme entstehen. Es gibt keine Software ohne Algorithmen. Je eleganter ein Algorithmus ist, desto weniger Rechenpower benötigt er, um zum Ziel zu kommen. Algorithmen können allerdings teuer sein - und die Nachfrage zur Lösung neuer und alter Probleme ist riesig.“

Zugriff aufs Gehirn - Mit Neurotools zum besseren Ich (MP3): „In unserem Gehirn gibt es etwa 100 Milliarden Nervenzellen. Allen gemein ist, dass sie - angeregt durch kleine Stromimpulse - unzählige Informationen hin und her schicken. Diese Eigenschaft machen sich Neuro-Gadgets zunutze. Der Markt reicht von Consumer-Headsets für wenige hundert Euro bis hin zu hochkomplexen Therapiegeräten für ADHS-Patienten.“

SWR2 Wissen

Rudolf Eucken – Sinnsucher, Weltverbesserer, Idealist (MP3): „Der Philosoph Rudolf Eucken | In seinen Schriften wandte sich der Philosoph Rudolf Eucken, Literaturnobelpreisträger aus dem Jahr 1908, vor allem gegen die zunehmende “Veräußerlichung des Lebens“, die “fiebrige Arbeitskultur” der Moderne und die “Scheinkultur des Technischen”. Die Geschichte des ewig Sinn suchenden Weltverbesserers, Idealisten und introvertiert kantigen Professors ist auch eine Geschichte von Spannungen, Intrigen und Eitelkeiten in einer politisch hochbrisanten Zeit. Eine Spurensuche mit der Frage: Was können uns seine Schriften heute noch geben?“

Der Sammler und die Jägerin: Geschlechterbilder in der Steinzeit (MP3): „Steinzeitmänner gingen auf die Jagd, ihre Frauen hüteten das heimische Feuer und die Kinder: Dass dies nicht stimmt, belegen neuartige Untersuchungsmethoden.“

Reality TV und die Folgen - Wie das Fernsehen die Zuschauer verwirrt (MP3): „Alles was vor der Kamera passiert, ist spontan und aus dem echten Leben gegriffen - den Eindruck erwecken die vielen Doku-Soaps, Casting-Shows und Scripted Reality-Serien im Privatfernsehen.“

Konkrete Poesie - Von Buchstaben, Lauten und Wörtern (MP3): „Eugen Gomringer, Franz Mon, Gerhard Rühm und Carlfriedrich Claus sind im deutschsprachigen Raum wichtige Wegbereiter dieser experimentellen Dichtkunst.“

Die 'Neue Deutsche Welle' (MP3): „Die 'Neue Deutsche Welle' hat in kürzester Zeit den Weg für eine neue, nachhaltige Kultur der deutschen Popmusik bereitet.“

HR2 Der Tag

Unsere Werte. Eine Spurensuche (MP3): „Wenn es bedrohlich wird, ziehen manche Leute die Waffe. Wir ziehen lieber die Werte. Unsere Werte natürlich. Sie sollen garantieren, dass sich unser Zusammenleben friedlich, demokratisch und frei darstellt. Wer diese Werte nicht akzeptiert, darf nicht herein oder muss wieder raus. Das klingt einfach, aber nur so lange, wie wir nicht fragen: Was sind denn unsere Werte? Philosophen und Juristen halten sich von dem schwammigen Begriff aus guten Gründen fern und sprechen lieber von Normen oder Grundrechten, die man definieren und vielleicht sogar einklagen kann.“

The Thin White Duke. Abschied von David Bowie: „Bowie, das war ein stilprägendes Gesamtkunstwerk: Bowie war Avantgardist, Modeikone, Schauspieler, Maler, Produzent und natürlich Musiker. Einer, der konsequent weiter gegangen ist als andere: mutig, komplex, ideenreich. Ein Künstler mit breitem Horizont, der sich bei Brecht genauso bedient hat wie beim deutschen Expressionismus.“

Bürgerwehr und Pfefferspray – Ein Land rüstet auf (MP3): „Die dramatische Silvesternacht in Köln markiert eine Wende, jedenfalls nach Ansicht vieler Beobachter in Politik und Medien. Aber in welche Richtung dreht sich diese Wende? Zu mehr Aufrüstung bei der Polizei ? Zu schärferen Gesetzen gegen kriminelle Ausländer? Die Sprache derer, die schon immer gegen Fremde waren, ist seit Köln noch gewalttätiger geworden. Einschlägige Geschäfte melden eine rasante Nachfrage nach Selbstverteidigungswaffen. In manchen Läden ist Pfefferspray knapp geworden. Bürgerwehren melden Zulauf. Offenbar schürt das Versagen der Polizei in Köln und anderswo die Furcht, dass der Staat uns nicht mehr schützen kann.“

Im Schutz der Dunkelheit – wem nützt das Darknet? (MP3): „Das Darknet ist ein Tummelplatz für alle, die Angst vor Überwachung haben. Das können verzweifelte Dissidenten oder skrupellose Geschäftemacher sein. Und so umfasst das Darknet nicht nur Diskussionsforen, sondern auch digitale Marktplätze, auf denen Waffen und Drogen ebenso zu haben sind wie Kinderpornographie.“

Abgeschmiert – Der Ölpreis und die Folgen (MP3): „Der Ölpreis ist in den vergangenen eineinhalb Jahren um 70 Prozent eingebrochen, es gibt einfach zu viel Öl auf der Welt und zu wenig Nachfrage. Nur kann das schon bald sehr unerfreuliche Folgen haben, auch für uns. Der Preisverfall bringt Staaten wie Saudi-Arabien oder Russland in große Not mit weltweiten Auswirkungen. Schon schlagen die ersten Ökonomen vor, die EZB möge doch einfach Öl kaufen. Um den Ölpreis zu stützen und mit ihm die Inflation. Verkehrte Welt?“

Misc

Jörg Buttgereits Green Frankenstein - Das Monster lebt! (MP3): „Im Hafen von Hiroshima wird ein Schiffbrüchiger angeschwemmt. Der verwirrte Mann erzählt von einem riesigen Monster, das sein Fischerboot angegriffen und die Besatzung gefressen hat.“ (Repost)

A Phone Call From Paul: William Gibson (1) on phones, fiction, and the end of the world: „In this episode of a A Phone Call From Paul, Paul Holdengraber talks to William Gibson about the end of the world, writing fiction, and how crazy it is that people can make little marks on a page to represent and share their thoughts with other people.“

A Phone Call From Paul: William Gibson (2): Williams Gibson on Technophobia and the Power of Film: „ Something that’s happened, a change that’s occurred over the course of my own life that I think somewhat puts this vague claim I’m making into perspective, is the way in which seeing a film used to be something that was so dependent on so many factors that it made it largely unrepeatable.“

The Director's Cut Episode 7: The Big Short With Adam McKay and Paul Thomas Anderson: „Director Adam McKay discusses his newest film, The Big Short about the 2008 financial collapse, based on the book by Michael Lewis, with fellow director Paul Thomas Anderson.“

Speichertechnologien - das Rückgrat der Energiewende (MP3): „Wind und Sonnenschein sind mal intensiv, mal kaum zu spüren. Energiespeicher sollen für Ausgleich sorgen.“

Wie Bowie immer wieder die Popmusik wachküsste (MP3): „'Blackstar', das neue Album von David Bowie ist sein bestes seit Ewigkeiten. Kühn, versponnen, unerwartet. Einer der größten Popstars aller Zeiten meldet sich mit Qualitäten zurück, die man ihm gar nicht mehr zugetraut hätte. Er, der bis zu 'Let's dance' mit fast jedem Album die Popmusik neu erfunden hatte. Michael Bartle geht nochmal die wichtigsten Stationen des Thin White Dukes ab.“

The Infinite Monkey Cage: Artificial Intelligence (MP3): „Brian Cox and Robin Ince return for a new series of their award winning science/comedy show. Tonight the infinite monkey's are joined on stage by comedian Jo Brand, neuroscientist Anil Seth, and robotics expert Alan Winfield to discuss Artificial Intelligence. How close are we to creating a truly intelligent machine, how do we define intelligence anyway, and what are the moral and ethical issues that the development of intelligent machines might bring?“

Tags: Audiobooks DarkWeb DavidBowie Feminism Neuroscience Paleontology Philosophy Podcasts Poetry Space spacetravel TV WilliamGibson

mice1

Transparente Mäuse mit DISCO

Wissenschaftler haben mal wieder transparente Mäuse gemacht, diesmal mit einer neuen Methode namens uDISCO („ultimate 3-dimensional imaging of solvent-cleared organs“).…

scarlet

Hal 9000 und Samantha diskutieren Machine-Learning und seine Folgen für die Roboter-Existenz

Die Film-AIs HAL 9000 aus 2001 und Samantha aus Her unterhalten sich über die Fragen des Machine-Learnings und ihre Folgen…

punks

Podcast: 40 Jahre Punk

Fünfteilige Podcastreihe von Deutschlandradio Kultur über die Geschichte des Punk und was von ihm übrig blieb. (via Swen) Die Sex…

bowie

The Man Who Fell To Earth – Bowie restored in 4K

Einer der Filme, die ich mir dringend mal wieder ansehen muss: David Bowie in seiner ersten Hauptrolle als Alien-Klimaflüchtling in…

inflorence

Inflorescence.City

Inflorescene.city, generative, interaktive Poetry von Katie Rose Pipkin und Loren Schmidt. Volume 1: „a generated periodical which serves as a…

gun

Innovative Darknet­-Services von EasyBlackWeb™

„Innovative Darknet­-Services von EasyBlackWeb: Welches Darknet-Angebot fehlt Ihnen noch?“ Alle fürchten sich vorm Darknet, keiner sieht die Chancen. Das junge…

brain1

AI-Bildbeschreibungen aus visueller Hirnaktivität

Wissenschaftler aus Japan haben Bildbeschreibungen aus Brainscans generiert. Probanden hatten sich in Experimenten visuelle Stimuli (aka Pics) angeschaut, ein auf…

herzog

Podcasts: Die Links-Rechts-Demagogie; Warum gestern böse war, was heute gut ist; Wann darf man jemanden einen Nazi nennen?

Podcasts, die ich diese Woche angehört habe, unter anderem mit einem Werner Herzog-Interview, ein paar Folgen der SWR2-Wissen-Reihe „Die Grenzen…

brain

Inside the Harvard Brain Bank

Hübsches Video voller Brainz aus der Harvard Brain Bank, which „is one of the largest facilities of its kind in…

3m

Jack White hat das erste Vinyl in Near Space gespielt

Jack Whites Third Man Records haben wie angekündigt das erste Vinyl in der Stratosphäre in 28 Kilometern Höhe gespielt, auf…

burn

Klänge des Grauens – The Burning-Soundtrack auf Vinyl

Der Soundtrack zu einem meiner Lieblings-Horrorschlocks der 80s wird von One Way Static neu aufgelegt: Tony Maylams The Burning (1981),…