„Krieg der Geschichten“

Patrick Breitenbach (Ur-Blogger und Socialmedia-Fuzzi an der Uni Karlsruhe) über den Netzwerk-Effekt in eskalierenden Online-Diskussionen, was ja jetzt seit circa zwei Jahren Online-Dauerzustand darstellt und über den ich mal ausgehend von Gamergate ’nen ziemlich langen Text geschrieben hatte. Außer ein paar halbfrischen Medien-Kontexten steht bei Patrick auch nichts wirklich Neues, aber er hat den Themenkomplex schön runterabstrahiert.

9. In diesem “Krieg der Geschichten” verengt sich zugleich die Wahrnehmung der teilnehmenden “Infokrieger”. Bei Stress entsteht u.a. der typische Tunnelblick. Mensch beginnt allein aufgrund des Wustes an verschiedenen Storys entsprechend zu selektieren. Die größte Filterblase ist das eigene Gehirn, die eigene Biografie, das eigene Wertegerüst. Entsprechend gestaltet sich auch das jeweilige eigene Netzwerk, die eigene Peer. Die Taktung der Selektionsprozesse zur Gruppenbildung scheint in sozialen Netzwerken schneller stattzufinden. Freunde mit gleichem oder ähnlichem Werturteil werden hinzugefügt, Menschen mit anderer Meinung werden entfreundet oder blockiert. Das Netzwerk ordnet sich der eigenen Wirklichkeitskonstruktion unter und verstärkt sie damit auch zugleich. Es bilden sich entsprechende klare Kriegsparteien aus, die nun gegeneinander antreten.

10. Je mehr Meinung (Attacken) der Gegner raushaut, desto stärker und heftiger muss der jeweilige Gegenmeinung (Gegenangriff) ausfallen. Frequenz und Intensität des Krieges um Meinungshoheit erhöhen sich. Und damit steigt natürlich auch der gesamte Stresslevel und das teilbare Erregungspotenzial.

Doku: Im Netz der Lügen - Falschmeldungen im Internet

Nette Doku von Mario Sixtus über die Psychologie der Fake News. Der Einstieg der Doku ist mir ein wenig zu…

Modern Lovecraftian Elder Gods

I know this is a running gag here but seriously tho, you really gotta ❤️ McSweeneys: MODERN LOVECRAFTIAN ELDER GODS.…

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Meet the Influencers

„Last year, they made about $1.3 million through sponsored content and collectively have over seven million followers. AJ, the self-proclaimed…

DasGeileNeueInternet und yours truly am 4. Juli bei den Cyborgs in Berlin!

Ich erzähle nächste Woche am Dienstag, 4. Juli um 20.00 Uhr, ein paar Dinge über DasGeileNeueInternet beim Cyborgs e.V. im…

Netzwerksdurchsetzungs-Crap

Der Bundestag hat also gestern nicht nur institutionalisierte Knutscherei für alle durchgewunken, sondern auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich möchte kurz aufschreiben,…

Emoticon-„Analyse“ der deutschen Parteien: CDU wird ausgelacht, die AfD ist wütend, die SPD hat Herz

Nicht ganz ernstzunehmende, aber dennoch halbwegs erhellende „Analyse“ der Emoticon-Reactions auf den Facebook-Pages der deutschen Parteien. Zusammengefasst: Die AfD ist…

Is there an alternative to Political Correctness?

„Political correctness aims for some very nice results, but its means have a habit of upsetting a lot of people.…

Contagious Mirror-Popcorn

Internet-Metaphors are plenty in this one: Eating Popcorn in Front of a Mirror May Induce Some People to Eat More…

Bended Realities Festival mit yours truly: Konkretopia Offenbach 9.-11. Juni 2017

Am Wochenende steigt das Bended Realities Festival im Isenburger Schloss und im Waggon am Kulturgleis in Offenbach, hier das Event…