First Flower in Space!

Gepostet vor 10 Monaten, 23 Tagen in Misc Science Share: Twitter Facebook Mail

Aufgenommen von Astronaut Scott Kelly auf der ISS: Die erste im Weltall gewachsene Blume. Space-Flowers! Die im Moment auf der Raumstation blühenden Zinnien bauen sie dort an, um Einblicke in die Space-Zucht der verwandten Tomaten zu erlangen, Details zur Weltraum-Botanik bei der NASA und bei der Gelegenheit möchte ich einfach mal erwähnen, dass ich eine von Astronaut Chris Hatfield persönlich signierte BluRay von Silent Running hier im Regal rumstehen habe. Space-Gärtner und so.

flow1 flow2 flow3

Tags: ISS Plants Space spacetravel

Moonman cured by Starman

„In what can only be described as a space oddity, former astronaut Buzz Aldrin is being cared for in a…

plant_your_mac_carnivor_monsieur_plant_2016_5

Mac Planters

Macs als Pflanzentöpfe von Monsieur Plant. Ich mag den iMac voller fleischfressender Pflanzen natürlich am liebsten. (via Klonblog)

what-is-spinach

MIT entwickelt Bombendetektor-Spinat

Das MIT hat Spinat entwickelt, der welkt, wenn er explosives Material mit seiner Wurzel aufnimmt. Nicht lachen, die Lage ist…

plonk

Alien Flora-Animations

Hübsche Alien-Flora-Animationen und CGI-Sporen und sowas von David Brodeur aus Chicago. Anscheinend gibt es neben diesen drei Clips auch noch…

unnamed-large_trans++IkUhv7k5mil0w0oeVCztIglsMIXNlcsBA5csu0OnNKc

Ein Asteroid namens Freddy Mercury

Die International Astronomical Union hat Asteroid 17473 nach Queen-Sänger Freddy Mercury umgetauft. Der dreht jetzt für ein drölfhunderttausend Jahre seine…

3m

Jack White hat das erste Vinyl in Near Space gespielt

Jack Whites Third Man Records haben wie angekündigt das erste Vinyl in der Stratosphäre in 28 Kilometern Höhe gespielt, auf…

space

Jack White spielt das erste Vinyl in Near Space

In vier Tagen will Jack White die erste Schallplatte in Space spielen, wobei Space hier die Stratosphäre sein dürfte, hochgeschickt…

119517_web

Orchidee mit Teufelsfratze

Die neu entdeckte Orchidee Telipogon Diabolicus hat eine Teufelsfratze am Rostellum. Hail Satan! (via Boing Boing) A lone and unique…

poodoo

Poodoo im Apollo11-Assembler-Code

„Poodoo“ ist in der Sprache Jabba The Huts „Bantha Futter“. Die Sprache der Huts hatte Lucas damals aus Versatzstücken von…

aurora222

Jupiter Auroras

Auroras auf dem Jupiter wurden zuerst 1979 von Voyager fotografiert, heute hat die NASA neue Bilder und Videos vom Hubble…

pl5

Pflanzgesichter

Pflanzgesichter von Cal Redback. (via Bambi)