Green Room: Punk-Band vs Patrick Stewarts Nazi-Club – Trailer

Gepostet vor 1 Jahr, 2 Tagen in #Misc #Movies #Nazis #Punk #Trailer

Share: Twitter Facebook Mail

Toller Trailer zu Jeremy Saulniers Green Room, dem Nachfolger seines fantastischen Debuts Blue Ruin. Punk-Band gerät in einen Nazi-Club, beobachtet einen Mord und Obernazi Patrick Stewart hetzt seine Skins auf die Kids.

Der Plot klingt großartig, so ein bisschen Assault on Precinct 13 mit Punks und Nazis. Green Room dürfte neben High Rise einer meiner Lieblinge des Jahres werden. Der Film feierte letztes Jahr in Cannes unter Szenenapplaus Premiere und wird seit damals ziemlich abgefeiert.

Der Film startet laut Poster im Mai, laut Wikipedia im April, bei uns läuft der Film am 2. Juni an.

Die Punk-Rock-Band Ain't Rights (u.a. Alia Shawkat, Anton Yelchin) tourt mit mäßigen Erfolg durch die Gegend. Um sich finanziell über Wasser zu halten und den Tank ihres Busses zu füllen, begehen die Mitglieder der Band auch schon mal die ein oder andere Straftat begehen. Als die Gigs ausbleiben, können Ain't Rights jedoch noch ein Konzert in einem abgelegenen Schuppen an Land zu ziehen. Bereits mit ihrem ersten Song, einem Cover der Dead Kennedys, verärgern sie das Publikum, das sich als Gruppe von Neo Nazis herausstellt. Als nach einer Verkettung von Ereignissen die Leiche einer jungen Frau und deren Mörder, stellen die unfreiwilligen Zeugen eine potenzielle Gefahr für die Nazi Gangs dar. Anführer Darcy (Patrick Stewart) setzt nun alle Hebel in Bewegung, damit die Punks den sogenannten Green Room nicht lebend verlassen werden.

grrr3 grr44 grr55 grr
nothing

Art Manifesto made from Art Manifestos

Manifesto ist eine 2015er Installation von Julian Rosefeldt, in der Cate Blanchet 13 verschiedene Kunst-Manifestos nachspielt. Die ursprüngliche Arbeit bestand…

raw

Raw – Trailer

Endlich, auf diesen Trailer warte ich schon seit Monaten. Julia Ducournaus Film Raw über die junge Vegetarierin Justine mit dem…

C17dedCUAAAskQZ

Links 12.1.2017: You are Fake News, we are fired, everyone is a partisan Identity-Designer of the Tribes

Washington Post: What the [fuck] happened at the Trump news conference? First, he has decided that his official position on…

xx

Trailerfest: XX, Los Pollos Hermanos, [Untitled], Kong: Skull Island, Trainspotting 2, Urban Myths, Guerrilla, My Life as a Zucchini, iBoy, Chips

Neue Trailer zu einem nicht betitelten SciFi-Teil des Filmdistributors A24, die alleine letztes Jahr ein paar der besten Filme auf…

netz

Doku: Das braune Netzwerk

Lief gestern abend im WDR: Das braune Netzwerk, eine Doku über die Strippenzieher hinter den Wutbürgern: „Immer entfesselter werden die…

noise

Podcasts: Sonic Armageddon Black Noise, Imagined Communities, die zehn Verwandlungen des David Bowie und was sind Eliten?

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Da ist eine Menge interessanter Kram dabei, nochmal mit Abstand…

chooselife

Trainspotting Renton-Spud-Sickboy-Begbie-Featurettes

Drive boy dog boy Dirty numb angel boy In the doorway boy She was a-lipstick boy She was a-beautiful boy…

nazis

Inside PI-News

Marco Maurer vom Neon-Mag hat sich als nationalistischer Germanistik-Student bei einer Leser-Reise des Rechtsaußen-Blogs PI-News nach Israel eingeschlichen. Man kann…

antip2

Trailerfest: Ghiblis Ronja die Räubertochter, Antiporno, Drifter, I'm dying up here, Dark Night, We are the Flesh, Genius, Dying Laughing

Neue Trailer zur (schon älteren, jetzt aber von Amazon eingekauften) Ghibli-(3D)-Zeichentrick-Version von Astrid Lindgrens Ronja die Räubertochter, dem japanischen Kink-Arthouse-Dings…

taboo

Trailerfest: Santa Clarita Diet, Withdrawn, The Handmaids Tail, The Lure, Jailbreak, I am not your Negro, Staying Vertical, Cult of Chucky, Don't knock twice, Taboo, The Founder, Baywatch, Rings

Jede Menge neue Trailer zur Netflix-Kannibalen-Serie Santa Clarita Diet, zum Zeitverschwendungs-Indiedrama Withdrawn, zur Buchverfilmung von Margaret Atwoods dystopischen SciFi-Klassiker The…

08kennedy-master768

Links 9. 1. 2017: Identity Headlines, The Metaphysics of Pepe, Safety Pins and Swastikas und warum die Linke ihr Mojo verloren hat

Die NYTimes über das amerikanischen Vorbild von #KeinGeldFürRechts: How to Destroy the Business Model of Breitbart and Fake News: In…