Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Hörspiel: Orson Welles' Herz der Finsternis

Gepostet vor 5 Monaten, 19 Tagen in Audiobooks OrsonWelles Podcasts

Der WDR sendet seit Beginn des Jahres jeden Tag ein Hörspiel, den Anfang macht im Januar eine Serie über Entdecker und da haben sie nun die Woche über ein fünfteiliges Hörspiel nach einem Drehbuch von Orson Welles zu einem nicht gedrehten Film nach der Erzählung Heart of Darkness von Joseph Conrad gesendet (letzter Teil heute abend, Link trage ich dann hier nach). Drölf Jahre später sollte Francis Ford Copolla dann aus dem Stoff einen der besten Filme aller Zeiten machen: Apocalypse Now.

heartTeil 1 (41,8MB, MP3)

Ladies and Gentleman - Orson Welles begrüßt Sie zu dem, was sein erster Film werden sollte: "Herz der Finsternis", eine atemberaubende Mischung aus der berühmten Erzählung Joseph Conrads und der filmischen Vision Orson Welles. Ein Film, der nie gedreht wurde, aber jetzt in Ihrer Vorstellung entsteht.

Teil 2 (35,2MB, MP3)

1939. Marlow ist für eine deutsche Gesellschaft nach Afrika gereist, um einen ihrer Handelsagenten zu suchen: Kurtz, der in der Tiefe des Dschungels verschollen ist. Auf der Handelsstation an der afrikanischen Küste findet er desolate Zustände vor: Gierige und inkompetente Vertreter der Firma, Einheimische, die zu Tode geschunden werden, und die Gerüchte über den mysteriösen Herrn Kurtz am Oberlauf des Flusses.

Teil 3 (34MB, MP3)

Marlow fährt den Fluss hinauf auf der Suche nach Kurtz - begleitet von den Vertretern der deutschen Firma und der faszinierenden Elsa, Kurtz' Verlobter. Die Fahrt führt in den undurchdrunglichen Dschungel eines noch kaum erschlossenen Kontinents. Unterwegs hat er den rauhbeinigen Handelsagenten von Tirpitz an Bord genommen, zusammen mit dem ehemaligen Assistenten Kurtz', den dieser aus dem Dschungel zurück geschickt hat.

Teil 4 (34MB, MP3)

Je tiefer das Schiff in das Innere des Landes vordringt, desto bedrohlicher wird die Lage: Die Besatzung der letzten Handelsstation am Fluss ist einem Massaker zum Opfer gefallen, die Ureinwohner attackieren das Boot, und schließlich ist der Fluss nicht mehr schiffbar. Elsa ist mit einem Kanu zur Küste zurückgeschickt worden. Nun macht sich Marlow mit den verbliebenen Männern zu Fuß auf die Suche nach Kurtz.

Teil 5 (36,5MB, MP3)

Die Delegation hat den mysteriösen Kurtz gefunden: In der Tiefe des Urwalds hat er ein Reich errichtet, in dem er mit ungezügelter Grausamkeit über die Ureinwohner herrscht, die ihn wie einen Gott anbeten. Dennoch gelingt es, ihn an Bord des Schiffes zu bringen. Von Tirpitz, als Stellverteter Kurtz' bei den Einheimischen zurückgelassen, wird getötet. Kurtz selbst, todkrank und scheinbar dem Wahnsinn verfallen, soll zurückgebracht werden in die "Zivilisation".

More: Audiobooks OrsonWelles Podcasts

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen Gesprächen über Populismus und Böses…

712b7ea1

#Incommunicado: Entstehung des Urheberrechts als cc-lizensiertes Hörbuch

Fabian Neidhardt arbeitet seit ein paar Jahren an einer CC-lizensierten Hörbuchversion von Michel Reimons Copyright-Roman #Incommunicado. Die ersten Kapitel gibt es bereits als Podcast, aus…

fantomas

Podcasts: Post-Kapitalismus, Ostdeutscher Rassismus, Hieronymus Bosch und die Post-Wahrheitsgesellschaft

'Ne ganze Reihe Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe: WDR 3 Hörspiel: Fantômas ist nicht zu fassen (MP3): „Fantômas - so heißt der Urahn…

got1

Wowcast 64: Game of Thrones S06E05/06 – The Door/Blood of my Blood

In der 64. Ausgabe des Wowcasts besprechen wir die fünfte und sechste Folge der aktuellen Game of Thrones Staffel. Sascha (@reeft, Facebook) und ich reden…

Podcasts: Autoritäre Verführer, Fantheorien im Internet und Biedermann & die Serienkiller

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe: Zündfunk: Also eigentlich war es doch so! Warum Fantheorien im Internet boomen (MP3,…

Podcast: Ill Communication – Warum wir das Kommunizieren neu lernen müssen

Zündunk Generator mit einem schönen Podcast über DasGeileNeueInternet im Kontext aufeinanderprallender Filterbubbles, die gleichzeitig zu gut funktionieren (über Blockmechanismen) und trotzdem hinten und vorne in…

Podcasts: Über die Rauschkultur, den teilenden Menschen, das Problem Auto, Platon und Religion als Fehlfunktion

Podcasts, die ich in der letzten Woche gehört habe: SWR2 Wissen: Gott im Kopf: Die Neurobiologie spiritueller Erfahrungen (MP3): „Lassen sich alle religiösen Erfahrungen als…

vin1

Wowcast 61: Vinyl Season 1

Unser 61. Wowcast zum Rest der 70s-Musicbiz-Serie „Vinyl“ von Martin Scorsese und Mick Jagger. Sascha (@reeft, Facebook) und ich reden über Koks und Punk, die…

Podcasts: Inside Pegida, Was ist Populismus?, Der Kulturkampf der AfD und ein Gespräch mich Armin Nassehi

Vier Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe. Diesmal monothematisch mit mal mehr, mal weniger differenzierenden Beiträgen aus allen möglichen Perspektiven von Philosophie bis Kneipengesprächen…

Podcasts: Über das Zaudern, Opferkulturen, Don Quijote, Plastik und die Idee vom kreativen Menschen

Jede Menge Podcasts, die ich in den letzten Wochen mindestens quergehört habe. Besonders interessant: Die SWR2-Wissen-Episoden über Opferkultur und das Zaudern, sowie die Philosophie-Sendung Sein…

fuckfinger

Die Kulturgeschichte des Stinkefingers 🖕

Ich bin ja eigentlich gar nicht da, aber der geht noch: DRadio Kultur hat einen kurzen Podcast und Interview mit Gestenforscher Reinhard Krüger, der grade…