Hörspiel: Orson Welles' Herz der Finsternis

Gepostet vor 11 Monaten, 2 Tagen in Misc Movies Share: Twitter Facebook Mail

Der WDR sendet seit Beginn des Jahres jeden Tag ein Hörspiel, den Anfang macht im Januar eine Serie über Entdecker und da haben sie nun die Woche über ein fünfteiliges Hörspiel nach einem Drehbuch von Orson Welles zu einem nicht gedrehten Film nach der Erzählung Heart of Darkness von Joseph Conrad gesendet (letzter Teil heute abend, Link trage ich dann hier nach). Drölf Jahre später sollte Francis Ford Copolla dann aus dem Stoff einen der besten Filme aller Zeiten machen: Apocalypse Now.

heartTeil 1 (41,8MB, MP3)

Ladies and Gentleman - Orson Welles begrüßt Sie zu dem, was sein erster Film werden sollte: "Herz der Finsternis", eine atemberaubende Mischung aus der berühmten Erzählung Joseph Conrads und der filmischen Vision Orson Welles. Ein Film, der nie gedreht wurde, aber jetzt in Ihrer Vorstellung entsteht.

Teil 2 (35,2MB, MP3)

1939. Marlow ist für eine deutsche Gesellschaft nach Afrika gereist, um einen ihrer Handelsagenten zu suchen: Kurtz, der in der Tiefe des Dschungels verschollen ist. Auf der Handelsstation an der afrikanischen Küste findet er desolate Zustände vor: Gierige und inkompetente Vertreter der Firma, Einheimische, die zu Tode geschunden werden, und die Gerüchte über den mysteriösen Herrn Kurtz am Oberlauf des Flusses.

Teil 3 (34MB, MP3)

Marlow fährt den Fluss hinauf auf der Suche nach Kurtz - begleitet von den Vertretern der deutschen Firma und der faszinierenden Elsa, Kurtz' Verlobter. Die Fahrt führt in den undurchdrunglichen Dschungel eines noch kaum erschlossenen Kontinents. Unterwegs hat er den rauhbeinigen Handelsagenten von Tirpitz an Bord genommen, zusammen mit dem ehemaligen Assistenten Kurtz', den dieser aus dem Dschungel zurück geschickt hat.

Teil 4 (34MB, MP3)

Je tiefer das Schiff in das Innere des Landes vordringt, desto bedrohlicher wird die Lage: Die Besatzung der letzten Handelsstation am Fluss ist einem Massaker zum Opfer gefallen, die Ureinwohner attackieren das Boot, und schließlich ist der Fluss nicht mehr schiffbar. Elsa ist mit einem Kanu zur Küste zurückgeschickt worden. Nun macht sich Marlow mit den verbliebenen Männern zu Fuß auf die Suche nach Kurtz.

Teil 5 (36,5MB, MP3)

Die Delegation hat den mysteriösen Kurtz gefunden: In der Tiefe des Urwalds hat er ein Reich errichtet, in dem er mit ungezügelter Grausamkeit über die Ureinwohner herrscht, die ihn wie einen Gott anbeten. Dennoch gelingt es, ihn an Bord des Schiffes zu bringen. Von Tirpitz, als Stellverteter Kurtz' bei den Einheimischen zurückgelassen, wird getötet. Kurtz selbst, todkrank und scheinbar dem Wahnsinn verfallen, soll zurückgebracht werden in die "Zivilisation".

Tags: Audiobooks Podcasts

dogs

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

drums

Podcasts: The History of Rythm, Alan Moore, DJ killed the Popstar und durcheinanderwirbelnde Realitätsebenen

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

pilz

Hörspiel: Fungus – Pilz des Grauens

Horror-Spezialist Bodo Traber hat sich mit Jörg Buttgereit (Nekromantik, Der Todesking) zusammengeschmissen und ein Hörspiel über Fungus, den Pilz des…

fleshdance

Mike Butterfinger does the Fleshdance

Mein 2016er Halloween-Mix mit jeder Menge Fake-Synth-Soundtracks und 80s-Kuriosa, dazu liest Joachim Kerzel die Shortstory „Ein gefundenes Fressen“ von Graham…

Podcast: Die lange Nacht der Massen

Superinteressanter Podcast, nicht nur weil ich grade Canetti lese: Die Lange Nacht über Massen – WIR sind nicht DIE, hier…

tarantula

Podcasts: 100 Jahre Jack Arnold, Sascha Lobos Netzzäsuren und die angeblich aussterbende Handschrift

SRF: Gummi-Monster und Kommunisten-Angst: 100 Jahre Jack Arnold (MP3, Info): Jack Arnolds Metier war das schnell und professionell gedrehte B-Movie,…

ddg12_web

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

peace-off-102-_v-ardfotogalerie

Schland Of Confusion: WARPOP MIXTAKE FAKEBOOK VOLXFUCK PEACE OFF!

andcompany&Co haben ihr Theaterstück WARPOP MIXTAKE FAKEBOOK VOLXFUCK PEACE OFF! als Hörspiel veröffentlicht, ein Bastard aus Soundcollage und Zeitgeist-Mashup, der…

wall

Podcasts: Taschenbücher der 50er, Werner Herzog, My Dad wrote a Porno und Emo-Politik

Noch mehr Podcasts, die ich letzte Woche weggehört habe, dazu noch ein paar ältere, die ich in einem alten Posting-Entwurf…

hate2

Podcasts: Heute schon gehasst?, German National Tours, Ekel und die Krise der Aufmerksamkeit

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, am interessantesten wahrscheinlich die HR2 Der Tag-Podcasts über die Hatespeech-Debatte und…

punks

Podcast: 40 Jahre Punk

Fünfteilige Podcastreihe von Deutschlandradio Kultur über die Geschichte des Punk und was von ihm übrig blieb. (via Swen) Die Sex…