This Guy.

Zu diesem GIF/Gesichtsausdruck (hier auf Giphy) gibt es eine Menge zu sagen:

guy5

1.) Es ist das ultimative Reaction-GIF. No Contest.
2.) This Guy!
3.) „Could there be a reaction GIF so surprising that the only possible reaction to it is the GIF itself? Well, this ginger gentleman […] Look at him. Be taken aback by his taken-abackness. Be amazed by his amazement. […] This is the ghost pepper of reaction GIFs. Respect it, certainly, but use it sparingly if at all.“
4.) Es ist ein interrealitärer Loop, man reagiert im Meatspace auf das GIF/den Gesichtsausdruck mit einem äquivalent dem entsprechenden und hat keine andere Möglichkeit, als auf dieses Reaction-GIF mit demselbigen zu reagieren. InterRealityReactionGIFception, oder so.
5.) Single-GIF-Postings suck, but, seriously… THIS GUY!
6.) Warum werden herkömmliche Youtube-Clips als 50MB-GIF rumgereicht, nur um dann von Imgur wieder in ein Video-File umgewandelt zu werden? Das ist doch auch wieder nur so ’ne psychomaschinelle Rekursion irgendwie.
7.) Das emotionale Spektrum in diesen drölfzehn Sekunden: Von grummeliger Ungläubigkeit über „Meine Fresse“ bis hin zur kompletten destruktiven Explosion der kognitiven, welt-verstehenden Fähigkeiten: Mind Blown.
8.) THIS GUY!
9.) Ich hab’ das GIF mal gekürzt, beschleunigt und in verschiedene Teile geschnitten, um diese Jahrhundertfresse tatsächlich als GIF nutzbar zu machen:

guy7

guy2

guy3

guy4

guy1

guy5

guy6