Mœbius’ The Dancing Line

Für die 2010er Ausstellung Mœbius-Transe-Forme in Paris zeichnete Jean Giraud ein paar seiner Figuren auf einem Tablet und lies den Prozess in ein paar Videos festhalten. Und die Fondation Cartier pour l’Art Contemporain hat alle fünf Videos daraus online gestellt: La ligne qui danse (The Dancing Line). Master at Work.