All Oil-Companys knew about Climate Change

Gepostet vor 9 Monaten, 4 Tagen in Misc Politics Share: Twitter Facebook Mail

entreVor ein paar Monaten veröffentlichte InsideClimateNews.org umfassende Recherchen, die zeigten, wie Exxon seit Ende der 70er von den Auswirkungen der Fossilstoff-Verbrennung auf die Umwelt wusste und sogar eine eigene Task-Force einrichtete, nur um sie in den 80ern dann einzustampfen und Klimawandelleugner zu finanzieren. Dafür landen sie möglicherweise demnächst vor Gericht.

Jetzt stellt sich sehr überraschend heraus, alle wussten Bescheid, nicht nur Exxon, sondern die komplette (amerikanische) Öl-Industrie. Man kann sich regelrecht vorstellen, wie sich die Ölfuzzis auf Konferenzen mit ’nem wissenden Grinsen zugenickt haben. Bastards.

The American Petroleum Institute together with the nation's largest oil companies ran a task force to monitor and share climate research between 1979 and 1983, indicating that the oil industry, not just Exxon alone, was aware of its possible impact on the world's climate far earlier than previously known.

The group's members included senior scientists and engineers from nearly every major U.S. and multinational oil and gas company, including Exxon, Mobil, Amoco, Phillips, Texaco, Shell, Sunoco, Sohio as well as Standard Oil of California and Gulf Oil, the predecessors to Chevron, according to internal documents obtained by InsideClimate News and interviews with the task force's former director.

Tags: Climate Environment oil

solar2

Solarpunk is doing great 😎

Der Preis für die Solar-Kilowatt/Stunde fällt unter die Hälfte der Gas-Kraftwerke. Alles wird gut, Solarpunk will save us all. Ramez…

Menschengemachte Fracking-Erdbeben nachgewiesen

Ich hatte schon ein paar mal über den exponentiellen Anstieg der Erdbeben in Oklahoma („damals ging's um 2 Erdbeben pro…

9_15_16_upton_bassriver-9_650_425_s_c1_c_c

Ghost Forests: Klimawandel tötet Wälder durch Salz

Neues geiles Klimawandelphänomen: ‘Ghost Forests’ Appear As Rising Seas Kill Trees. Entlang der Küstenlinie entdeckt man immer mehr sogenannter „Ghost…

heat

August 2016 Hitze-Rekord: Check 🌞

Juhu, auch der August 2016 war der heißeste August seit Aufzeichnung der Wetterdaten, der nun mittlerweile 15. monatliche Hitze-Rekord in…

hate2

Podcasts: Heute schon gehasst?, German National Tours, Ekel und die Krise der Aufmerksamkeit

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, am interessantesten wahrscheinlich die HR2 Der Tag-Podcasts über die Hatespeech-Debatte und…

8_15_16_Andrea_CC_NASAJuly16temps_720_465_s_c1_c_c

Juli 2016 Hitze-Rekord: Check 🌞

Auch der Juli 2016 war der heißeste Juli seit Aufzeichnung der Wetterdaten, der nun fünfzehnte monatliche Hitze-Rekord in Folge. NASA-Fuzzi…

reeeel

Windrad on Fire

Noch viel beeindruckender, als das Rauchkreise in die Luft schlenzende, brennende Windrad hier finde ich ja die Tatsache, dass der…

CnsoeTpVYAE9IzU

Bits'n'Pieces 1.8.2016: ein bisschen Debattenkultur und jede Menge Klimawandel

DasGeileNeueInternet Radikalisierung der Studentenbewegung: "Ihr sexistischen Bastarde!": „Wenn jemand glaubt, dass es Rassismus ist, wenn die Postenverteilung in einer Institution…

drop

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

climate

Cimate In-Action Figures

Nette Aktion von Cabot Norton und Arturo Aranda (Produzenten der Klima-Doku Years of Living Dangerously), Klima-InActionfigures mit den Superhelden der…

june

Juni 2016 Hitze-Rekord: Check 🌞

Auch der Juni war der heißeste Juni seit Aufzeichnung der Wetterdaten, der vierzehnte monatliche Hitze-Rekord in Folge. Während man die…