Superlevel goes Patreon

Fabu und seine Bande von Superlevel finanzieren ihren Indiegame-Journalismus ab sofort mit einer Patreon-Kampagne.

superlevel

Ich werde mir das recht genau anschauen, denn mit dem Gedanken spiele ich auch – es gibt allerdings eine ganze Reihe von Gründen, die mich bislang davon abhalten. Keiner davon hat mit dem Prinzip des Crowdfundings zu tun, den finde ich nach wie vor prima und grade für kleine Websites mit überschaubaren Ressourcen (wie eben Superlevel oder halt auch Nerdcore) ist das wahrscheinlich einer der wenigen Wege, um in Zeiten von DasNeueGeileInternet™ und Facebook-sucks-all-in unabhängig zu bleiben und zu überleben. Es gibt allerdings ein paar Netzdynamiken, die dem im Weg stehen, das Friendship-Paradox etwa, das bezüglich Websites zur Folge hat, dass sie immer als größer wahrgenommen werden, als sie tatsächlich sind, was in der Folge dazu führt, dass die scheinbar „riesigen Blogs da“ in der Wahrnehmung der Leser keine Unterstützung nötig hätten.

Zum anderen nehme ich die nötige Reminder-Frequenz und Eigenwerbung oft als „Bettelei“ war (und bin damit nicht der einzige), beides nervt mich schlußendlich mindestens genauso, wie die angeblich so lästige Bannerwerbung. Ich persönlich halte Banner (die „normale“ Variante) für weniger nervig, als die spürbar verlangsamten Ladezeiten durch Tracker und Zählpixel und beides halte ich nicht per se für einen Bestandteil des Prinzips „Werbung“. Aber der Drops ist offenbar schon lange gelutscht, Adblocking hat gewonnen und daher wandert Werbung schon bald komplett als „Native Advertising“ in den Content.

(BTW: Ich habe vor zwei Wochen hier sämtliche Bannerwerbung gekickt, da zum xten mal mobile Layer-Ads zu sehen waren, die ich vertraglich seit Jahren ausgeschlossen hatte. Da es mein Vermarkter offenbar trotz drölf Ansagen nicht hinbekommt, die zu verhindern [angeblich rutschen die durch einen Drittanbieter mit rein, oder so], werden wir uns Anfang Januar zusammensetzen, um die zukünftige Vermarktung von NC zu bereden. Was dabei rauskommt, werden wir sehen. Wahrscheinlich ein kompletter Switch auf Native Ads.)

Das nur am Rande, weil eigentlich, jedenfalls: Superlevel --> Patreon. Ich hab' da grade ein paar Euro in die Kasse geschmissen, and you should, too.

Podcasts: Yours Truly und Klaus Kusanowski über Cyborgs, Blind Street Fighter, Hurt People Hurt People und die Spiralhopser

Ich habe vergangene Woche zwei Stunden lang mit dem Soziologen und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky über Cyborgs und den Menschen von…

Game of Trust

Schöne Browsergame-Version des Prisoners Dilemma, jetzt auch in allen möglichen Übersetzungen. Wenn man sich erstmal durch die etwas langwierige erste…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Superlevel R.I.P.

Ich hatte das gar nicht mitbekommen, aber Fabu hat vor drei Wochen das Ende verkündet: Game Over, Superlevel! Im Podcast…

The Bullshit Lectures

Vor ein paar Monaten bloggte ich über die Ankündigung der Uni Washington des ersten Seminars über Bullshit. Ich hatte das…

Doku: Im Netz der Lügen - Falschmeldungen im Internet

Nette Doku von Mario Sixtus über die Psychologie der Fake News. Der Einstieg der Doku ist mir ein wenig zu…

Modern Lovecraftian Elder Gods

I know this is a running gag here but seriously tho, you really gotta ❤️ McSweeneys: MODERN LOVECRAFTIAN ELDER GODS.…

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Meet the Influencers

„Last year, they made about $1.3 million through sponsored content and collectively have over seven million followers. AJ, the self-proclaimed…

DasGeileNeueInternet und yours truly am 4. Juli bei den Cyborgs in Berlin!

Ich erzähle nächste Woche am Dienstag, 4. Juli um 20.00 Uhr, ein paar Dinge über DasGeileNeueInternet beim Cyborgs e.V. im…