Refugees make a Buck with Banksy

Gepostet vor 11 Monaten, 22 Tagen in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Soviel dazu, Flüchtlinge seien nicht integrationsfähig: Im Calais Jungle-Camp bedecken sie den neulich dort aufgepoppten Banksy und zeigen ihn neugierigen Elends-Touristen und Journos nur gegen Bares (Disgusting Comments there).

calais

Damit adaptieren sie eine schon oft von Einwohnern ge-banksy-ter Gegenden angewandte Monetarisierungs-Strategie, in Brooklyn etwa haben Straßengangs damals die Banksys verhüllt oder die bekannte Flex-Nummer in Jamaica. Angewandter Raubtierkapitalismus für Refugees. Banksy would approve.

Tags: Banksy Refugees Streetart

schlaf

Making Of des Schlafzimmers in der Berliner U-Bahn

Rocco und seine Brüder sind das Kunstkollektiv, das Anfang des Jahres ein Schlafzimmer in der Berliner U-Bahn installierten. Jetzt gibt's…

fes_mitte_studie_wut

Die Mitte-Studie – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2016

Neue Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: 40% aller Befragten meinen, die deutsche Gesellschaft würde durch den Islam unterwandert. Mehr als jede/r Vierte…

flowie0

Klebt mehr Blumenkästen an S-Bahnen! 🌻🌼🌷🌸🌹🌺

Toller Graffiti/Guerilla-Gardening-Bastard der Toy Crew: Blumenkästen für S-Bahnen. (via Ronny)

shake

Fahrrad-Seismograph

Nette Spielerei von Kati Hyyppä, ein Seismograph für's Fahrrad: I have an old, Dutch bicycle, an omafiets, as they say…

c

32 Guerilla-Schaukeln in Berlin

Tolle Aktion von Unbekannten in Berlin, die einfach so 32 Schaukeln in Berlin aufgehängt haben. Die Stadtspielplatzmacher haben sich dabei…

skuuu

Low Poly Graffiti-Skulls

Hübsche Low Poly-Skulls voller Tags und Pieces von Hoakser.

goto

ASCII Graffiti

ASCII Graffiti von Goto80. Er hat davon ’ne ganze Reihe mit ASCII-Stencils aus Pizzaboxen gemacht: „I cut out stencils from…

herzog

Podcasts: Die Links-Rechts-Demagogie; Warum gestern böse war, was heute gut ist; Wann darf man jemanden einen Nazi nennen?

Podcasts, die ich diese Woche angehört habe, unter anderem mit einem Werner Herzog-Interview, ein paar Folgen der SWR2-Wissen-Reihe „Die Grenzen…

ref

Flüchtlinge basteln App für deutsche Bürokratie

Munzer Khattab und Ghaith Zamrik haben eine App namens Bureaucrazy entwickelt, um Flüchtlingen das Ausfüllen der Formulare des deutschen Bürokratie-Dschungels…

riot1

Neue Miniatur-Riots von James Caulty

James Caulty (The KLF) baut seit einer ganzen Weile Miniaturen von Aufständen in dystopischen Mini-Großstädten. Mit denen geht er jetzt…

sbahn

S-Bahn-Surf-Picknick

Die „Berlin Kidz“ mit ’nem Picknick auf der U-Bahn. Don't do this at home. Marcus Weingärtner warnt in der Berliner…