Wahlprogramme reduziert auf Interpunktion

andas

Tolle experimentelle Poetry von Sarah Howorka, Wahlprogramme der österreichischen Parteien, reduziert auf Interpunktion. Leider nimmt sie die Ziffern mit rein, die Teil der übergeordneten Schriftzeichen sind, was das Konzept ein wenig verwässert. Aber egal, trotzdem toll.

experimental poetry, based on different austrian political parties' election programs.
created using the unix command line (as part of the "generative text" class taught by allison parrish at School for Poetic Computation), simply by replacing letters with whitespace, resulting in different patterns of punctuation for each party.

oevp

spoe

gruene