Peter Moosleitner R.I.P.

Gepostet vor 1 Jahr, 2 Monaten in #Misc #Science #Magazines #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

pmsssMeinen ersten Kontakt mit sowas wie Science hatte ich noch vor der Schule durch Peter Moosleitners interessantes Magazin, besser bekannt als P.M.-Magazin. Ich verstand nichts davon mit fünf, aber es hatte irgendwas mit Jets, irgendwas mit Weltraum, irgendwas mit Sauriern und wahrscheinlich hat mich die P.M. auf diesen Popscience-Trip gebracht, auf dem ich bis heute bin.

Ich hab' mir die P.M. auch noch in diesen Tagen manchmal gekauft, selten zwar, denn das Heft war irgendwann zu sehr in Richtung Esoterik-Bullshit und Pulp abgebogen, aber so ein, zweimal im Jahr gab’ ich mir ’ne Packung UFOs und Ewiges Leben und pseudowissenschaftlichen Trash. Jetzt ist Peter Moosleitner im Alter von 82 Jahren gestorben. Danke, Peter.

Grade im Sentimental-Modus auf Ebay geschnatzt: Der erste Jahrgang vom PM-Mag in circa Z2:

pm

Fangoria R.I.P.

Im Sommer vergangenen Jahres trennte sich das legendäre Horror-Mag Fangoria („The first in fright since 1979“) bereits auf eher uncoole…

Raymond Smullyan R.I.P.

Logiker Raymond Smullyan ist im stolzen Alter von 97 Jahren gestorben. Der Mann war neben seinen mathematischen und philosophischen Arbeiten…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

Sir John Hurt R.I.P.

John Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben. John Hurt, the Oscar-nominated British actor who starred in films like…

Mark Fisher R.I.P.

Ich schreibe ja sehr oft vom Slowdown kultureller Innovation und dem Ende der Genres und alles. Jetzt ist Mark Fisher…

William Peter „The Exorcist“ Blatty, R.I.P.

William Peter Blatty, Autor und Drehbuchschreiber von The Exorcist, für dessen Script er 1974 den Oscar gewann, ist im Alter…

Carrie Fishers Ashes rest in a giant Prozac Pill

Die Asche von Carrie Fisher wurde in einer riesigen Prozac-Kapsel bestattet. Ein letztes augenzwinkerndes Fuck You an ihre Bipolare Störung:…

Carrie Fisher R.I.P.

Fuck. I'm crying. 2016 is a slaughterhouse. Carrie Fisher, the iconic actress who portrayed Princess Leia in the Star Wars…

George Michael R.I.P.

Wham! gingen mir als Kind schon auf den Zeiger und Wake me up before you go go ist, glaube ich,…