Erdogan hates looking like Gollum

Gepostet vor 1 Jahr, 5 Monaten in #Misc #Politics #Crime #LordOfTheRings #Memetics #Turkey

Share: Twitter Facebook Mail

CVMvLr-XIAA9wI5In der Türkei gibt es ein Gesetz gegen Präsidentenbeleidigung und wie jeder anständige Diktator mag es Erdogan gar nicht, wenn man sich über ihn lustig macht. Deshalb steht dort nun ein Arzt vor Gericht, weil er eine Meme geteilt hat, die ihn mit Gollum vergleicht. Soweit, so absurd.

Das blöde dabei ist jetzt: Das Gericht kann nicht feststellen, ob Gollum gut oder böse ist und ob die Meme deshalb tatsächlich eine Beleidigung darstellt, weil da niemand die Bücher gelesen oder den Film gesehen hat. Deshalb ziehen sie jetzt 5 Experten zu Rate.

The problem is that the judges hearing the trial—Today’s Zaman reports that the case has been heard four times with no decision—don’t know whether Gollum is good or bad. Today’s Zaman has more details:

„The chief judge gave the decision after Hicran Danışman, a lawyer representing Çiftçi, asked him whether or not he had seen the movie series 'The Lord of the Rings'. Saying that he had seen only seen parts of them, the chief judge postponed the hearing until Feb. 13, 2016. Danışman stated in a previous hearing that neither the prosecutor nor the chief judge had seen the movies, even though the character of Gollum was at the center of the case.“

Five experts will be called upon to reach a decision on Gollum’s character, including two academics, a movie buff, and two behavioral scientists. You’d think the judge could just read the book, or at least read the many online debates on the topic, or watch the movie, but whatever.

Heute in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Heute abend erzähle ich auf dem Webmontag Darmstadt – Born and raised Heiner, gude!…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Frog Face

Mike Mitchell and the Saga of the Frog Face: „BREAKING: Trump Introduces us to His Newest Cabinet Member, a Frog…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Rechtslinks 7.3.2017: The Great Meme War, The Law of Narrative Gravity und Antifragilität am Beispiel von r/The_Donald

(Pic: Molly Crabapple, „Our country is in good hands“) The Atlantic: The Clickbait Presidency – The Donald Trump conspiracy-theory feedback…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…