Eagles of Death Metal discuss Paris Terror Attacks

Gepostet vor 1 Jahr, 12 Tagen in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

„And I was like, Oh fuck.“ Hier das Anfang der Woche angekündigte Interview mit den Eagles of Death Metal nach den Anschlägen von Paris.

Ich halte den Zeitpunkt für ein solches Interview für zu früh, das Gespräch muss, wenn man Post-Production und Schnitt mit reinrechnet, vor circa einer Woche stattgefunden haben. Die Band und vor allem Jesse Hughes sind sichtlich traumatisiert und zusammen mit der Ankündigung durch einen „Trailer“ ergibt sich da für mich ein noch schäbigeres Bild vom Vice Mag als ohnehin schon. Einerseits.

Andererseits haben Vice Media und die Eagles of Death Metal erst vor kurzem für die Doku Redemption of the Devil zusammengearbeitet und ich vermute, dass Shane Smith sich da auch ab und zu bei den Dreharbeiten sehen ließ, das Interview mit der Band also immerhin mit halbwegs vertrauten Leuten stattfand. So oder so: Hard to watch.

Jesse Hughes: „I want to be the first band to play in the Bataclan when it opens back up. Because I was there when it went silent for a minute. Our friends went there to see rock and roll and died. I want to go back there and live.“

Josh Homme: „There's nothing I can really say, because words fail to grasp the thing. And that's okay, too, you know? It's okay that there aren't words for that. Maybe there shouldn't be.“

Tags: France Interviews Paris Terrorism

charlie

Charlie Hebdo kommt nach Deutschland

Charlie Hebdo kommt nach Deutschland und zwar bereits am 1. Dezember. Ich bitte darum! Vielleicht traut sich die deutsche Linke…

what-is-spinach

MIT entwickelt Bombendetektor-Spinat

Das MIT hat Spinat entwickelt, der welkt, wenn er explosives Material mit seiner Wurzel aufnimmt. Nicht lachen, die Lage ist…

Tilo Jung interviewt Noam Chomsky: The Alien perspective on humanity

Tilo Jung interviewt Noam Chomsky: The Alien perspective on humanity

Tilo Jungs lange angekündigtes Interview mit Noam Chomsky ist online. We meet Noam (and his wife) in his office at…

bib

Christliche Dronen sollen ISIS mit Bibeln bombardieren

Die schwedische Freikirche Livets Ord will tausende Bibeln mit Dronen über von Daesh besetzten Gebieten im Irak abwerfen, wortwörtliche Bibel-Bomben.…

drop

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

hhh

Werner Herzog lernt Pokémon Go

X-Posting von Pew3: Der legendäre Werner Herzog gab The Verge ein Interview. Anlass war sein neuer Film über das Internet,…

nizza

Anschlag in Nizza: LKW rast in Menschenmenge

Ein LKW ist in Nizza während des französischen Nationalfeiertags zu Ehren des Sturms auf die Bastille und der französischen Revolution…

mothman

Antiterror-Moth-Invasion beim EM-Endspiel

Weil man gestern Nacht im Stade de France als Anti-Terrormaßnahme die Flutlichter angeschaltet ließ, ist das Stadion nun während des…

revenge

Revenge-Terror-Shaming in this Brave New World

So macht man das im Jahr 2016: Weil ein Typ aus Mexiko jemanden um ein paar tausend Dollar prellte, landet…

George R.R. Martin and Stephen King

George R.R. Martin and Stephen King

Eine Stunde lang Schorsch und Stefan über das Schreiben, Storytelling und „horrible Deaths“:

Geiselnehmer in Viernheimer Kino erschossen

In Viernheim (in meiner alten Heimat) hat heute mittag ein bewaffneter „verwirrter Einzeltäter“ ein Kino gestürmt und Geiseln genommen. Der…