Facebooks Algorithmus hat ein Daesh-Problem

Gepostet vor 1 Jahr, 16 Tagen in Misc Share: Twitter Facebook Mail

Mehr als 24000 FB-User sind anscheinend unfreiwillig von Facebooks Algorithmus zu Daesh-Fans erklärt worden, die User wissen zu einem großen Teil nichts von ihrem „Glück“.

daeshWahrscheinlich haben sie Postings, Links und Texte zu Daesh (formerly known as ISIS) geteilt, und zwar genug, dass Facebook eine automatisierte Seite angelegt hat – deren Fans die Leute dann ebenfalls automatisch wurden. Und das ist niemandem aufgefallen, da die Betroffenen die Seite nicht in der Liste der Sites sehen können, die sie geliked haben. Rogue FB Algorithm at work.

Mit einem Hack, in dem Sinne, dass jemand die Accounts der 24.000 Nutzer übernommen und bei der Seite auf "Gefällt mir" geklickt hat, hat das Phänomen also vermutlich nichts zu tun. Und auch selbst haben die meisten Betroffenen wohl nicht "Gefällt mir" geklickt. Dennoch steht auf der Seite: "Freunde, denen ‎الدولة الإسلامية‎ [der Titel der Seite, Anm. d. Red.] und ähnliche Seiten gefallen" - nebst Bildern und Namen von Menschen, die der jeweilige Facebook-Nutzer, der die Seite betrachtet, gegebenenfalls kennt. Es wird damit bei Facebook der Eindruck erweckt, diese hätten bei der vermeintlichen ISIS-Seite auf "Gefällt mir" gedrückt.

Ich wüsste ja jetzt gerne mal, wie ich das überprüfen könnte, denn ich teile und share nicht erst seit dem letzten Wochenende Links und Texte über die Wichser. (Danke Holle!)

[update] Hier die URL der Seite: https://www.facebook.com/pages/Islamic-State-of-Iraq/683350311752767?ref=br_rs

Tags: Terrorism

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Zuckerberg wegen Beihilfe zur Volksverhetzung

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt nun gegen Zuckerberg wegen Nazi-Hatespeech auf Facebook: „Die Staatsanwaltschaft München I hat nach Informationen des SPIEGEL…

what-is-spinach

MIT entwickelt Bombendetektor-Spinat

Das MIT hat Spinat entwickelt, der welkt, wenn er explosives Material mit seiner Wurzel aufnimmt. Nicht lachen, die Lage ist…

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach…

deep2

Epic 2016: Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft gründen AI-Partnerschaft

Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft arbeiten zukünftig gemeinsam unter dem Label Partnership on AI an Künstlichen Intelligenzen. Zunächst werden…

Geheime Nazi-Gruppen auf Facebook

Der Tagesspiegel hat seine Recherche in geheimen Nazi-Gruppen auf Facebook jetzt auch kostenlos online gestellt, nachdem der Artikel auf Blendle…

Adblock Plus blocks Facebook block of Adblock Plus block of Facebook block of AdBlock Plus block of Facebook ads

Lol the neverending Maelström of the Adblock-Wars: Adblock Plus blocks Facebook block of Adblock Plus block of Facebook block of…

catbooks

Facebook thinks, I'm a Cat-Person. But I'm not.

Facebook-Research hat sich der wichtigen Frage gestellt, welche charakteristischen Merkmale Hunde- und Katzen-Liebhaber unterscheidet. Laut deren Ergebnis bin ich eindeutig…

bib

Christliche Dronen sollen ISIS mit Bibeln bombardieren

Die schwedische Freikirche Livets Ord will tausende Bibeln mit Dronen über von Daesh besetzten Gebieten im Irak abwerfen, wortwörtliche Bibel-Bomben.…

Facebooks Newsfeed lernt Clickbait-Headlines

Facebooks Feldzug gegen Clickbaiters geht in die nächste Runde. Vor knapp zwei Jahren führten sie einen Mechanismus ein, der die…

drop

Podcasts: 50 Jahre Star Trek, Turn on Tune in Drop out, Rituale der Medien und eine Kulturgeschichte der Peinlichkeit

Eine ganze Reihe Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe, unter anderem mit Star Trek, Orson Welles, dem…

pegi

Pegida-Seite auf Facebook gelöscht

Nachdem die Haupt-FB-Seite der Pegideppen vergangene Woche bereits gesperrt wurde, haben sie sie nun offenbar endgültig gelöscht, die Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden…