Fucking Social Media: DaggiBee-Porn-Parody

Fucking Social Media. Literally.

daggie

Dürfte die erste Youtuber-Lifestyle-Blogger-Porn-Parody sein, zumindest hierzulande. Komplett mit Pornplacement, eingeblendeten SocialMedia-Reactions und Adblocking-Debatte: „Denkt auch daran, alle Eure Adblocker auszuschalten, damit ich hübsch Kohle verdienen kann. Dafür bin ich nämlich hier.“ Snip vom ViceMag:

Unter dem Titel „Doggy Bi Fickchallenges" [NSFW: Link zum Video] veröffentlichte die Amateurpornodarstellerin Luna Love ein knapp sechsminütiges Video, in dem sie überraschend treffend typische Lifestyle-Blogger-Klischees auseinandernimmt. Und das, während sie in diverse Körperöffnungen penetriert wird. „Kann ich mir meine Haare flechten, während mein Hals richtig durchgefickt wird?", strahlt sie in die Kamera und bringt mich beinahe dazu, mich vor ungläubigem Lachen an meinem Kaffee zu verschlucken. Spoiler Alert: Sie kann.