Zwei Texte über die Nazi-Rhetorik der neuen Nazis

Gepostet vor 1 Jahr, 7 Monaten in #Misc #Language #Nazis

Share: Twitter Facebook Mail

Bernhard Pörksen auf spOnline: „Bei politischen Konflikten kommt es regelmäßig zu NS-Vergleichen, in jedem Milieu. Selbst Rechtsextreme nutzen ihr Verleumdungspotenzial. […] Was bedeutet diese Universal-Verwendbarkeit einer Rhetorik der Eskalation? […] Diese Technik kann - selbst für die Gemeinde der Überzeugten - eigentlich nur im Moment rhetorischer Eskalation funktionieren, im Augenblick der Wutrede, der Zentralgattung so vieler Nazivergleiche.“

Michael Bittner: Nazis rufen „Nazis raus!“ – Die faschistische Verdrehung der Wahrheit

Wenn Rechte ihre Gegner als „anti-deutsche Rassisten“, als „Linksfaschisten“ oder gleich als „Nazis“ verunglimpfen, dann verfolgen sie damit zwei Ziele. Zum einen sollen die Begriffe entwertet werden. Dies ist schon einigermaßen gelungen. „Rassist“, „Faschist“ und „Nazi“ sind heute bereits Allerweltsbeleidigungen, die jeder gegen jeden gebraucht, sodass die wirklichen Rassisten, Faschisten und Nazis sich um solche Vorwürfe kaum mehr kümmern müssen. […]

Aber die Pervertierung der Wahrheit hat noch einen zweiten Zweck. Damit er guten Gewissens prügeln und morden kann, muss der Faschist, der doch auch immer weinerlicher Spießbürger bleibt, sich selbst zum Opfer und seine Opfer zu Tätern machen. Der Angriff muss zur Selbstverteidigung stilisiert werden. Dies gelingt durch die Verdrehung der Tatsachen: Der Bedroher wird zum Bedrohten, die Bedrohten zur Bedrohung.

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Gun-Emoji Pairings 🔫😶

Interesting analysis of the Gun-Emoji-Pairings: „What does the Gun shoot at?“ and „Who pulls the Trigger?“

Doku: Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die…

The Power of Language

„In this reel, we explore the incredible power of language—written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Urban Dictionary Anagrams, ranked

Sean Carney hat die Anagramme aus dem Urban Dictionary ermittelt und mit einem Algorithmus sortiert: How to Find Anagrams on…

Social Media based Substance Use Detection

Shit, they got me. (I think they follow me on Twitter, too. Damn. [Not really.]) Table 6 is hilarious: In…

15000yrs old ultraconserved Words from the Stone-Age found in present Languages

[update] Der verlinkte Artikel ist vier Jahre (hatte ich nicht gesehen), hier eine ausführliche Kritik im Languagelog: „The authors intend…

Do not pet a Snip Snap Doggo

I find this funnier than I should: this is the only video i need pic.twitter.com/uxN7AIc2X2 — Dank Memes 💎💎💎 (@FreeMemesKids)…