John Sinclair TSB remastered auf CD

tsb014Die wahrscheinlich albernste Horror-Hörspiel-Serie der Welt, die Tonstudio Braun-Vertonung von John Sinclair, wird ab Dezember remastered auf CD erscheinen, die erste Neuauflage der Serie überhaupt, da sich Lübbe und TSB soweit ich weiß irgendwann überworfen haben. Man sollte sich da nichts vormachen, „[d]igital überarbeitet und an aktuelle Qualitätsstandards angepasst“ wird auch heißen: Geschnitten (einige der Folgen damals landeten auf dem Index) und da Lübbe schon lange keine Rechte mehr an den hervorragenden Cover-Illustrationen von Vincent Ballestar hat, dürften zumindest die meisten auch anders aussehen.

Ich hab' die Teile damals rauf- und runtergehört und hab' hier 'ne Platte voll mit MP3-Ripps rumfliegen ein Kumpel von ’ner Freundin von ’nem Bekannten seiner Cousine hat mir mal seine MC-Sammlung geschenkt. Bleibt auch die Frage, wieviel die Dinger kosten werden, grade im Bereich „Old Horror-Sammler“ ist ein beinahe schon extremer Abzocker-Markt entstanden mit Mediabooks alter Trash-Klassiker für ’nen Fuffi und so. Kann mir gut vorstellen, dass Lübbe da nur wenig Skrupel hat.

Wirklich spannend wird allerdings sein, ob die Dank der Einigung zwischen Lübbe und TSB nun auch die „Lost John Sinclair Hörspiele“ (108–110) auf den Markt schmeißen, die sie damals bereits aufgenommen, aber nie veröffentlicht haben. Und wieviel von dem peinlichen und heute auch mit ganz viel Nostalgievoodoo nicht erträglichen Heimorgel-Soundtrack übrig bleibt, muss man auch abwarten. Ich bleibe sehr wahrscheinlich bei meinen MP3-Ripps der MC-Sammlung.