We are the Water Makers

24.10.2015 Design Fun Misc #DIY

Share: Twitter Facebook Mail

Großartige Satire auf prätentiöse Hipster-Handwerker:

Ich hatte mal mit einem Designer gemailt, der hatte echt schnieke Schreibtischlampen aus alten Fahrrad-Leuchten gebaut, auf so ’nem Dreibein-Stativ. Total schick, bisschen vintage und die sahen so in etwa aus wie Tripods, War of the Worlds, wissenschon. Ich hatte den angeschrieben und nach Preisen gefragt und als der dann „Ab 1200 Euro für die kleine“ zurückschrieb, ist mir irgendwo ein Furunkel geplatzt, ich hab kurz aber heftig in mich reingelacht, die Mails und das bereits vorbereitete Posting gelöscht. Fuck that shit. (Und ja, ich bin absolut schuldig im Sinne der Anklage. Still.)

A short look at the Timmy Brothers, Brooklyn–based makers of bespoke drinking water.
Bill and Terry Timmy are introducing handcrafted water to the world with an almost pathological attention to craftsmanship and a thirst for helping people become less thirsty.
The Timmy Brothers. They make water.

Bonustrack: Dasselbe in Holz von der CBC: „This Is That profiles Smoke & Flame, a Vancouver artisanal firewood company that is selling bundles of kindling for $1000.“