Wearable VIDEOBLΛST_R

Gepostet vor 1 Jahr, 4 Monaten in #Design #Misc #DIY #Graffiti #Streetart

Share: Twitter Facebook Mail

CF-12 aus Moskau hat einen WiiNunchuck, einem RaspberryPi, ’nem Arduino mit einem Projektor verkabelt und daraus einen wearable Animationswerfer gebaut. Das Teil ist quasi eine supermobile Version des ollen Light Riders vom Graffiti Research Lab, den man vor ein paar Wochen nochmal neu erfunden hat. Nice! (via JWZ)

VIDEOBLΛST_R is a wearable projection device used for mapping 8 prepared audiovisual pieces. Mobile and interactive nature of this gear makes it easy to perform in dynamic outdoor conditions giving the wearer an artistic freedom. Each of 8 vector graphic pieces is animated with Processing language and accompanied by sounds of Cwejman S1 synthetizer¹. Animation is triggered by pressing buttons on Nintendo Wii Nunchuk controller.

AIR-INK: Pollution-Markers gefüllt mit Feinstaub-Pigment jetzt auf Kickstarter

Vor ein paar Wochen bloggte ich über die großartigen Air-Ink-Marker aus den Graviky Labs, das waren damals noch Prototypen und…

Stupid Hacks from Stupid Hackathon Sweden

Vor ein paar Tagen ging der Stupid Hackathon Schweden zu Ende, hier eine Liste aller dort realisierten Projekte. Spontan mein…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…

20ft Fire Tornado Firework Launcher

Colin Furze built a 20ft Fire Tornado Machine to launch Fireworks. It goes as expected.

Pollution Markers gefüllt mit Feinstaub-Pigment

Leider gibt's die Marker der Graviky Labs bislang nur als Prototypen und sind (noch?) nicht im Handel erhältlich, die arbeiten…

BAM BAM – The Mechanical Sequencer

EB.tv besucht Benny Hofer und sein Bam Bam: „Is this the world’s first mechanical sequencer? Benny Hofer’s 'Bam Bam' project…

Tom Sachs goes to Jupiters Europa

Tom Sachs macht mal wieder Space-Kunst und hat am Yerba Buena Center for the Arts Ende letzten Jahres eine NASA-Module…

Graffiti Grammar Police

Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically…

Crappy Robot Sumo-Contest 2016

Nach dem ersten Sumo-Contest für beknackte Robots im Jahr 2014 haben sie vergangenen Sommer in Japan den ersten internationalen Wrestling-Battle…

Sweater-Dude makes localized Sweaters (and has fantastic Hair)

Sam Barsky macht DIY-Pullis mit irgendwelchen Orten drauf, besucht diese Orte dann und lässt sich in seinem gehäkelten Lokalmotiv-Sweater ablichten.…

Hiné Mizushimas Venusfliegenfallen-Käfer

Hiné Mizushima macht schicke Sachen aus Filz (Tentakelkram zum Beispiel und noch mehr Tentakelkram) und jetzt masht sie Käfer mit…