Real-Time Transfer of Facial Expressions

Gepostet vor 1 Jahr, 1 Monat in Misc Tech Share: Twitter Facebook Mail

Extrem interessantes Demo von der Siggraph2015:

teaser

Real-time Expression Transfer for Facial Reenactment, die kopieren Mimik in einem Live-Videofeed von einem Schauspieler auf den anderen. Weil Fakes immer noch nicht einfach genug zu produzieren sind, demnächst kann man auch Livestreams nicht mehr über den Weg trauen:

We present a method for the real-time transfer of facial expressions from an actor in a source video to an actor in a target video, thus enabling the ad-hoc control of the facial expressions of the target actor. The novelty of our approach lies in the transfer and photo-realistic re-rendering of facial deformations and detail into the target video in a way that the newly-synthesized expressions are virtually indistinguishable from a real video.

To achieve this, we accurately capture the facial performances of the source and target subjects in real-time using a commodity RGB-D sensor. For each frame, we jointly fit a parametric model for identity, expression, and skin reflectance to the input color and depth data, and also reconstruct the scene lighting. For expression transfer, we compute the difference between the source and target expressions in parameter space, and modify the target parameters to match the source expressions.

Tags: none

dogs

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

drums

Podcasts: The History of Rythm, Alan Moore, DJ killed the Popstar und durcheinanderwirbelnde Realitätsebenen

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke…

jane

Trailerfest: The Mummy, The Belko Experiment, The Autopsy of Jane Doe, Moonlight, Beyond the Gates, Rogue One, Sleight, Beauty and the Beast, Woody Woodpecker

Jede Menge Trailer, unter anderem mit der toll-spaßig aussehenden, von James „Guardians of the Galaxy“ Gunn geschriebenen The Belko Experiment,…

maxresdefault

Warum 'nett' (scheinbar) die kleine Schwester von 'scheiße' ist.

„Why We Don't Really Want to be Nice“, oder auch: Die Psychologie hinter Trumps Loser-Fetisch – und warum das alles…

trtrtr

Links 5. 12. 2016: Big Data Voodoo, Political Correctness, Verschwörungstheorien, Gamergate und Trump

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem…

pizzagate02-1

Aluhut-Depp schießt in Pizzagate-Restaurant

Ihr habt wahrscheinlich von Pizzagate gehört, einer Verschwörungstheorie aus dem 4chan-Umfeld. Die besagt grob, dass die Pizzeria Comet Ping Pong…

lemonscthulhu

When life gives you lemons make Cthulhu

„Iä! Iä! Cthulhu fhtagn!“ (Altes Sprichwort aus Innsmouth, grob übersetzt: „Boah wie sauer ey!“) (via Daniel)

bildschirmfoto-2016-12-04-um-09-52-34

Westworld x Pulp Fiction

Dolores will execute every motherfucking last one of ya, if any of you fucking pricks move. (Ich hätte das gerne…

guardians_of_the_galaxy_vol_two_xlg

Guardians of the Galaxy 2 – Trailer

Nach dem ersten Teaser vor ein paar Wochen, hier der erste richtige Trailer zu James Gunns zweitem Ugachaka-Film. Showtime, A-holes,…

Roxanne gets faster every time Sting sings Roxanne

Roxanne gets faster every time Sting sings Roxanne

Vor zwei Wochen begann YT-User Avoid at All Costs seine Reihe seltsamer Bee-Movie-Remixe. Den Auftakt machte Bee movie trailer but…

ww1

Wowcast 83: Die große Westworld-Aufholjagd

Im 83. Wowcast besprechen wir - puh! - den ganzen Rest von Westworld vor dem großen Finale am Sonntag, den…