Neural Network Clickbait

Gepostet vor 1 Jahr, 9 Monaten in #Misc #Clickbait #Journalism #Media

Share: Twitter Facebook Mail

clickoLars Eidnes hat ein Neural Network auf Clickbait trainiert, das jetzt bereits – zumindest bei den Headlines – nicht von menschgemachtem Netzschrott zu unterscheiden ist: Click-O-Tron.

Modern writers have become very good at squeezing out the maximum clickability out of every headline. But this sort of writing seems formulaic and unoriginal. What if we could automate the writing of these, thus freeing up clickbait writers to do useful work?

If this sort of writing truly is formulaic and unoriginal, we should be able to produce it automatically. Using Recurrent Neural Networks, we can try to pull this off.

Dazu passend hat sich mein Einhorn-Buddy fünf neue, junge, hippe Journalismus-Imitationen nach Bento-Vorbild ausgedacht, mit Strau.ss von der CSU oder Zoom vom Focus. Ich fürchte aber, das wird schon bald von der Realität überholt werden, das Handelsblatt steht bereits mit Orange in den Startlöchern, die fucking New York Times baut grade ein sogenanntes „digital rewrite team“, weil digital im Jahr 2015 grundsätzlich rewritten, dumbed down und GIF'd sein muss und wenn die New York Times angesichts des allgemeinen Clickbait-Terrors aufgibt, dann wird der gesamte Rest der Journalisten munter hinterher rennen.

Well done, Jonah Peretti, Destroyer of Worlds, Baphomet of the Online-Kingdom, Asshole.

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Buzzfeed-HQ infested with Parasites lol 🕷

Die Buzzfeed-„Headquarters“ haben sich eine Bettwanzen-Plage eingefangen und müssen erstmal von zuhause aus arbeiten: Bedbugs infestation breaks out at BuzzFeed.…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Fuckopolous returns with 12 Million Dollar rightwing Trolling-Business

Milo Fuckopolous hat nach seinem Rausschmiss vor ein paar Wochen einen neuen Gig, AV-Club fasst mit der überaus passenden Headline…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Understanding Fake News (from an Indie-Media-Perspective)

Gutes Video von Tim Pool (Youtube, Twitter, Patreon, Ex-Vice, Ex-Fusion), ein Erklärungsversuch von Fake News und hyperpartisan Websites aus Perspektive…

Wie Online-Werbung der Verleger das Fake-News-Phänomen ermöglichte und zu Trumps Sieg beitrug

Der Verband der Zeitungsverleger NRW veröffentlichte gestern eine Stellungnahme zu einem Antrag der Piraten-Fraktion. Unter dem Titel „AdBlocker und Medienvielfalt…

Media-Theory animated feat. Hall, Said, Barthes, Chomsky, McLuhan

Schicke, fünfteilige Serie von Al Jazeera mit animierten Klassikern der Medientheorie. Barthes über die Interpretation der News-Medien, Edward Said über…

Media-Company owns Fake-News-Sites for every Bias

Die logische Konsequenz aus Outrage-Memetik, Clickbait und Fake-News: Liberal Society und Conservative 101 sind zwei Media-Websites für Fake-News und gehören…

Every New York Times Frontpage-Timelapse

Alle New York Times-Titelseiten seit 1852 in einer Timelapse von Josh Begley. Fotografien kommen so ab 0:20 ins Spiel, regelmäßig…