Ethical Adblocker

Gepostet vor 10 Monaten, 5 Tagen in Misc

Es sind ja derzeit mal wieder Adblocking-Diskussionswochen, da Apple im iOS-Update endlich Werbeblockung zugelassen hat. Schönster Coding-Kunst-Kommentar kommt wahrscheinlich von Darius Kazemi (der mit dem Random Amazon Shopper) und seinem Ethical Adblocker, der aus moralischen Gründen einfach sämtliche werbefinanzierte Websites blockt: „The Ethical Ad Blocker is a Chrome extension that, when it detects advertising on a website, blocks the entire website. This way, the user doesn't experience ads, but they also don't leech free content. Everybody wins.“

Die seriös-klügsten Kommentare kamen von der De-Bug („Man kann denken, AdBlocker befreien einen von Werbung, aber letztendlich befreien sie einen eher nur von Werbeformaten, die eh schon zum alten Eisen des Arsenals gehören.“) und Jeffrey Zeldman („the junk ad networks spew interferes with their good work and slows websites to a crawl“). Ansonsten gilt natürlich das hier: „If your website can't make money without crappy ads, and nobody looks at your crappy ads because of advances in technology, then blaming that technology puts you squarely on the wrong side of history.“

Und ich wiederhole mich: Hohe Adblocking-Zahlen (auf NC mehr als 50%) sind für mich ein untrügliches Zeichen für intelligente, selbständige und technologisch belesene User. Danke dafür. Der Rest ist mein Job und Teil dieses Jobs ist es, eben nicht meinem Vermarkter in den Arsch zu kriechen, sondern ihm bei Mobile-Popups, wie ich sie leider erst viel zu spät entdeckt habe – ich bin kein sonderlich aktiver Mobile-User (Urlaub ausgenommen) –, die Hölle heißzumachen und sämtliche Adcodes im Zweifel einfach auch mal rauszuschmeißen. So wie ich das vor ein paar Wochen getan habe.

Ich denke grade sehr viel genau hierüber nach (nicht Adblocking, sondern die Finanzierung dieses Dingens hier) und da wird demnächst einiges passieren. Bis dahin könnt Ihr den Kram hier ja ab jetzt ethisch sauber blocken, ihr Leecher. 💕😉

Tags: Adblocker Advertising Blogs Mobile

tok1

Worldwide City Tokyo-lization

Nette Arbeit von Architekt Daigo Ishii für die Biennale in Venedig, sein „Worldwide Tokyo-lization Project“ (世界東京化計画) nimmt typische Merkmale des…

poop

Uber für Hundekacke

Ein Uber für Hundescheiße. Für 15 Dollar im Monat räumt zweimal am Tag jemand die Hundekacke hinter einem auf, in…

dieleiche

Leichen-Enthaarung ohne Rasierklingen

1912er Firma in New York mit der bahnbrechenden Idee der Leichenenthaarung mit Post-Mortem Rasierpulver. Mache ich ja auch immer so…

Little Planet San Francisco

Little Planet San Francisco

Fun-Clip von Karen X Cheng mit der alten Little Planet-Technik. Nett. Callout: Die Dame schimpft sich „creative agency“ und macht…

PokemonGoFeature

Pokémon Go in Deutschland verfügbar, Liste der PokéTours im deutschsprachigen Raum

Pokémon Go ist seit heute morgen in Deutschen App-Stores verfügbar. Hier für iOS, dort im GooglePlay-Store. Hier eine unvollständige Liste…

IMG_2604

Prisma Style-Transfer kommt für Android und die Technik hinter der App

Ich hatte vor ein paar Tagen einen Hinweis auf die russische App Prisma gepostet, die diesen ganzen NeuralNetwork-AI-Style-Transfer-Kram, über den…

p7

Artistic Style Transfer Mobile-App

Ich blogge seit einer ganzen Weile über Neural Networks und Artistic Style Transfer, also die Übertragung der Stile eines Malers…

phone

Temporäre Erblindung durch Mobile Phones

Neues Phänomen: Nächtliches, einäugiges Checken der Feeds im Bett (mit einem Auge aufm Kissen und einem offen auf den Screen…

snort

Ryan Goslin snorts Cocaine on the iPhone

Vor sieben Jahren gab's ne App namens iSnort, die gab's allerdings nie offiziell und lief nur auf gejailbreakten Telefonen. Dafür…

spoiled

Spoiled.io: Spoilers as Revenge-On-Demand Mobile-Service (UPDATE)

Spoiled.io, ein Service, um anonym Leute per SMS zu spoilen (oder um ihnen, wissenschaftlich gesprochen, den Serien-/Film-Genuss zu erleichtern. Je…

namey

Android Namey McNameface

Während der Google I/O 2016 suchten sie einen Namen für ihr neues Android N und jeder zweite Vorschlag war natürlich…