Ethical Adblocker

Gepostet vor 1 Jahr, 7 Monaten in #Misc #Adblocker #Advertising #Blogs #Mobile

Share: Twitter Facebook Mail

Es sind ja derzeit mal wieder Adblocking-Diskussionswochen, da Apple im iOS-Update endlich Werbeblockung zugelassen hat. Schönster Coding-Kunst-Kommentar kommt wahrscheinlich von Darius Kazemi (der mit dem Random Amazon Shopper) und seinem Ethical Adblocker, der aus moralischen Gründen einfach sämtliche werbefinanzierte Websites blockt: „The Ethical Ad Blocker is a Chrome extension that, when it detects advertising on a website, blocks the entire website. This way, the user doesn't experience ads, but they also don't leech free content. Everybody wins.“

Die seriös-klügsten Kommentare kamen von der De-Bug („Man kann denken, AdBlocker befreien einen von Werbung, aber letztendlich befreien sie einen eher nur von Werbeformaten, die eh schon zum alten Eisen des Arsenals gehören.“) und Jeffrey Zeldman („the junk ad networks spew interferes with their good work and slows websites to a crawl“). Ansonsten gilt natürlich das hier: „If your website can't make money without crappy ads, and nobody looks at your crappy ads because of advances in technology, then blaming that technology puts you squarely on the wrong side of history.“

Und ich wiederhole mich: Hohe Adblocking-Zahlen (auf NC mehr als 50%) sind für mich ein untrügliches Zeichen für intelligente, selbständige und technologisch belesene User. Danke dafür. Der Rest ist mein Job und Teil dieses Jobs ist es, eben nicht meinem Vermarkter in den Arsch zu kriechen, sondern ihm bei Mobile-Popups, wie ich sie leider erst viel zu spät entdeckt habe – ich bin kein sonderlich aktiver Mobile-User (Urlaub ausgenommen) –, die Hölle heißzumachen und sämtliche Adcodes im Zweifel einfach auch mal rauszuschmeißen. So wie ich das vor ein paar Wochen getan habe.

Ich denke grade sehr viel genau hierüber nach (nicht Adblocking, sondern die Finanzierung dieses Dingens hier) und da wird demnächst einiges passieren. Bis dahin könnt Ihr den Kram hier ja ab jetzt ethisch sauber blocken, ihr Leecher. 💕😉

FFFFOUND! RRRR.I.P.!

Ffffound! ist eine alte Image-Sharing-Site, so ein bisschen wie Pinterest, nur ohne Boards und am wichtigsten, eher exklusiv. Die Seite…

Trump-Zitate auf alter, sexistischer Werbung

Good one: „I removed the original headlines from these misogynistic advertisements and replaced them with quotes that Donald Trump said…

Kevin Norman Gray who had Nothing To Do With Arbroath R.I.P.

Then this happened: Kevin Norman Grays Blog Nothing To Do With Arbroath war eins der ersten Blogs, das ich las,…

Gerard „Presurfer“ Vlemmings R.I.P.

Der Presurfer war eins der ersten Blogs, das ich las, als ich mit Nerdcore vor 12 Jahren begann, und das…

Nokia 3310 Putin-Edition

Die Designer der Luxus-Handys für russische Oligarchen haben sich dem neuen Nokia 3310 Tribute-Phone angenommen und eine $1700 Dollar teure…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch…

Carolina Reaper Pepper-Tortilla-Chip im Sarg-Packaging

Die Tortilla-Chip-Fuzzis von Paqui haben einen Single-Chip im Sarg-Packaging am Start, den sie mit Carolina Reaper Pepper gewürzt haben –…

Observation, Dokumentation, Immersion

Dieses Bild von Barbara Kinney geht seit gestern viral, eine Masse von Selfie-Knipsern auf einer Wahlkampfveranstaltung von Hillary Clinton. (Man…

Samsung Galaxys Akku-Problem eskaliert

„That escalated quickly.“ (via Martin)

Stock Photo Fashion

Leider nur ’ne Promoaktion für Adobes Stockphoto-Service: Stock Apparel SS16, hier das Lookbook (OMG ich hab Lookbook getippt!). I'd buy…